Leistungen im Detail

Versicherte Kosten

 

  • Verfahrenskosten
  • Rechtsanwaltskosten (auch Honorarvereinbarungen) für
    • Verteidigung des Versicherten
    • Zeugenbeistand für den Versicherten auch vor parlamentarischen Untersuchungsausschüssen
    • Erweiterten Zeugenbeistand für betriebsfremde Personen in versicherten Strafverfahren
    • Tätigkeit in verwaltungs-, steuer- und sozialrechtlichen Verfahren zur Unterstützung der Verteidigung in Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren oder zu deren Vermeidung
    • Verwaltungsrechtliche Gutachten zur Unterstützung der Verteidigung
    • Tätigkeit zur Vermeidung eines Verwaltungs-, Besteuerungs- oder sozialrechtlichen Verfahrens, das als Folge eines versicherten Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahrens droht
    • Tätigkeit im Verfahren gegen eine von der Behörde veranlasste Betriebsstilllegung in der Folge eines versicherten Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahrens
    • Tätigkeit in Rechtsmittelverfahren vor Verfassungsgerichten
    • Tätigkeit bei Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen sowie bei dinglichen Arresten
    • Firmenstellungnahme bei Ermittlungen gegen unbekannt
    • Mehrfachbeauftragung, sofern weitere Rechtsanwälte erforderlich sind
    • Koordination der Verteidiger der Beschuldigten
    • Tätigkeit zur Stellung eines Wiederaufnahmeantrages
    • Tätigkeit in Privatklageverfahren
    • Aktive Strafverfolgung: Erstattung einer Strafanzeige im Namen des Versicherungsnehmers
    • Abwehr von Dienstaufsichtsbeschwerden
    • Tätigkeit in Adhäsionsverfahren
    • Beratung bei Auskunftsverlangen nach dem Wertpapierhandelsgesetz
    • Recherchekosten: z.B. Kosten für die Beauftragung einer Detektei oder für die Erbringung sog. forensischer Dienstleistungen
    • Prozessbeobachtung im Zusammenhang mit einem versicherten Strafverfahren
    • Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Strafverfolgungsentschädigungsgesetz (StrEG)
    • arbeitsrechtliche Verfahren sofern zur Unterstützung der Verteidigung erforderlich
  • Reisekosten des Rechtsanwaltes
  • Kosten für Schutzschirmverfahren: Erstellung einer Bescheinigung nach § 270b InsO
  • Kosten für private Sachverständigengutachten (auch Honorarvereinbarungen)
  • Finanzierung von Kautionsmitteln oberhalb der vereinbarten Höhe
  • Kosten für Öffentlichkeitsarbeit, um einer Rufschädigung des Versicherten entgegenzuwirken
  • Nebenklagekosten, soweit durch die Übernahme eine Verfahrenseinstellung erreicht wird
  • Reisekosten des Versicherten zu Behörden und Gerichten im In- und Ausland
  • Kosten für psychologische Betreuung
  • Dolmetscher- und Übersetzungskosten
  • Strafkaution als zinsloses Darlehen