Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Mediation

Deutscher Mediationstag 2016


Mediationskongress 2016Am 16. und 17. September 2016 findet der Deutsche Mediationstag 2016 statt. Das Motto der Tagung lautet: "Gegenwartsfragen der Mediation".

Ziel des Deutschen Mediationstages 2016 ist es, besonders drängende Gegenwartsfragen der Mediation wissenschaftlich zu beleuchten und den Umgang mit ihnen in der Praxis der Mediation zu schildern und zu diskutieren.

Veranstaltungsort ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena - neuer Campus, Ernst-Abbe-Platz.

Über die Anmeldungsmodalitäten und das Tagungsprogramm können Sie sich auf der Website der Friedrich-Schiller-Universität informieren.

Rückblick auf den Deutschen Mediationstag 2015


Mediationstag 2015Am 06./ 07.03.2015 veranstaltete die D.A.S. Rechtsschutzversicherung gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena den Deutschen Mediationstag 2015 zum Thema Kommunikation im Konflikt.

Veranstaltungsort war die Friedrich-Schiller-Universität Jena. Schirmherr des Deutschen Mediationstages 2015 war Thüringens Justizminister Dr. Holger Poppenhäger.

Gut 300 Interessierte besuchten in diesem Jahr den Deutschen Mediationstag. Er stand unter dem Motto: "Kommunikation im Konflikt." Dabei wurde die Kommunikation im Konflikt wissenschaftlich beleuchtet und die Anwendung konkreter Kommunikationskonzepte in der Praxis der Mediation diskutiert.

Am ersten Tag wurde das Thema aus kommunikationswissenschaftlicher und psychologischer Perspektive näher untersucht. Die zentralen Fragestellungen dabei:

  • Wie funktioniert Kommunikation grundsätzlich?
  • Wie verändert sie sich in Konflikten?
  • Was sind die Voraussetzungen einer »guten« und »gelingenden« Kommunikation im Konflikt?

Anschließend bestand die Möglichkeit, die Thesen mit den Referenten zu erörtern, Fragen zu stellen und Stellung zu beziehen.

Am zweiten Tag ging es um in der Mediation praktizierte Kommunikationsmodelle, -methoden und -techniken. Erfahrene Mediatoren und Ausbilder stellten bestimmte in der Mediation praktizierte Kommunikationskonzepte näher vor. Diese Konzepte wurden anschließend in Foren eingehend behandelt.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei