Oben

Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen!

Im D.A.S. Rechtsportal können Sie jederzeit und zu vielen unterschiedlichen Rechtsthemen Tipps, aktuelle Urteile sowie spannende Hintergrundtexte rund um Ihr gutes Recht nachlesen.

Rechtsfrage des Tages

Betreuungsgeld

Wer bekommt Unterhaltsvorschuss?

2.12.2016

Rechtsfrage des Tages

Familienmodelle gibt es viele -  vom klassischen Mutter-Vater-Kind-Haushalt bis zum alleinerziehenden Elternteil ist heutzutage alles möglich. Wie der Staat Kindern von Alleinerziehenden finanziell unter die Arme greifen kann, erfahren Sie hier.

Aktuelle Verbraucherinformationen

Weihnachtseinkauf

Wunschzettel@Internet

21.11.2016

Verbraucherinfos

Gedränge in der Fußgängerzone, Schlangen vor den Kassen, keine freien Parkplätze – statt sich den Weihnachtsstress in der Stadt anzutun, ordern immer mehr Deutsche ihre Geschenke vom Sofa aus übers Internet. Wie Verbraucher sich dabei vor Betrug und teuren Reinfällen schützen können, erfahren Sie hier.

Aktuelle Gewerbeinformation

Betriebsrat

Ausstattung des Betriebsrats

2.11.2016

Gewerbeinfos

Der Betriebsrat ist die Vertretung der Arbeitnehmer im Betrieb und ein zentrales Standbein der Mitbestimmung. Er hat darauf zu achten, dass das Unternehmen arbeitnehmerschützende Gesetze, aber auch Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen beachtet. Ein häufiger Streitpunkt ist die Frage, inwieweit der Arbeitgeber die Arbeit des Betriebsrates durch das Zurverfügungstellen von Arbeitsmitteln unterstützen muss. Hier finden Sie drei Gerichtsurteile zum Thema „Ausstattung des Betriebsrats“.

Urteil der Woche

Mieterhöhung

Überhöhte Miete erst nach Vertragsschluss reklamieren

29.11.2016

Aktuelle Urteile

Seit 1. Juni 2015 gibt es die sogenannte Mietpreisbremse. In ausgewiesenen Gebieten dürfen Vermieter die Miete beim Mieterwechsel nur noch eingeschränkt erhöhen. Mieter dürfen mit einer Beschwerde über eine überhöhte Miete warten, bis sie den Vertrag unterschrieben haben. Das ist keine arglistige Täuschung. So entschied das Amtsgericht München.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei