Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Sonstige Gesetze

AÜG - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

zur Gesamtübersicht klicken Sie bitte hier
Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
Arbeitnehmerüberlassung, Erlaubnispflicht 1
Anzeige der Überlassung 1a
Einschränkungen im Baugewerbe 1b
Erteilung und Erlöschen der Erlaubnis 2
Gebühren und Auslagen 2a
Versagung 3
Lohnuntergrenze 3a
Rücknahme 4
Widerruf 5
Verwaltungszwang 6
Anzeigen und Auskünfte 7
Grundsatz der Gleichstellung 8
Unwirksamkeit 9
Rechtsfolgen bei Unwirksamkeit 10
Rechtsfolgen bei Überlassung durch eine andere Person als den Arbeitgeber 10a
Sonstige Vorschriften über das Leiharbeitsverhältnis 11
Rechtsbeziehungen zwischen Verleiher und Entleiher 12
Auskunftsanspruch des Leiharbeitnehmers 13
Informationspflicht des Entleihers über freie Arbeitsplätze 13a
Zugang des Leiharbeitnehmers zu Gemeinschaftseinrichtungen oder -diensten 13b
Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte 14
Ausländische Leiharbeitnehmer ohne Genehmigung 15
Entleih von Ausländern ohne Genehmigung 15a
Ordnungswidrigkeiten 16
Durchführung 17
Befugnisse der Behörden der Zollverwaltung 17a
Meldepflicht 17b
Erstellen und Bereithalten von Dokumenten 17c
Zusammenarbeit mit anderen Behörden 18
(weggefallen) 18a
Übergangsvorschrift 19
Evaluation 20
D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei