Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Sonstige Gesetze

PublG - Publizitätsgesetz

zur Gesamtübersicht klicken Sie bitte hier
Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
Zur Rechnungslegung verpflichtete Unternehmen 1
Beginn und Dauer der Pflicht zur Rechnungslegung 2
Geltungsbereich 3
Gesetzliche Vertreter, Aufsichtsrat, Feststellung, Gericht 4
Aufstellung von Jahresabschluss und Lagebericht 5
Prüfung durch die Abschlussprüfer 6
Prüfung durch den Aufsichtsrat 7
Feststellung des Jahresabschlusses 8
Offenlegung des Jahresabschlusses und des Lageberichts Prüfung durch den Betreiber des Bundesanzeigers 9
Nichtigkeit des Jahresabschlusses 10
Zur Rechnungslegung verpflichtete Mutterunternehmen 11
Beginn und Dauer der Pflicht zur Konzernrechnungslegung 12
Aufstellung von Konzernabschluss und Konzernlagebericht 13
Prüfung des Konzernabschlusses 14
Offenlegung des Konzernabschlusses 15
(weggefallen) 16
Unrichtige Darstellung 17
Verletzung der Berichtspflicht 18
Verletzung der Geheimhaltungspflicht 19
Verletzung der Pflichten bei Abschlussprüfungen 19a
Bußgeldvorschriften 20
Festsetzung von Ordnungsgeld 21
Mitteilungen an die Abschlussprüferaufsichtsstelle 21a
Erstmalige Anwendung geänderter Vorschriften 22
In-Kraft-Treten 23
D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei