Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Sonstige Gesetze

VermBDV - Fünftes Vermögensbildungsgesetz-Durchführungsverordnung

zur Gesamtübersicht klicken Sie bitte hier
Redaktionelle Inhaltsübersicht §§
Verfahren 1
Mitteilungspflichten des Arbeitgebers, des Kreditinstituts oder des Unternehmens 2
Aufzeichnungspflichten des Beteiligungsunternehmens 3
Festlegung von Wertpapieren 4
Elektronische Vermögensbildungsbescheinigung 5
Festsetzung der Arbeitnehmer-Sparzulage, Mitteilungspflichten der Finanzämter 6
Auszahlung der Arbeitnehmer-Sparzulage 7
Anzeigepflichten des Kreditinstituts, des Unternehmens oder des Arbeitgebers 8
Rückforderung der Arbeitnehmer-Sparzulage durch das Finanzamt 9
Anwendungsregelung 10
(weggefallen) 11
D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei