Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Hund USA

Kuriose Gesetze aus den U.S.A.

15.02.2018

Fünf verrückte Gesetze aus den U.S.A., die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

Mann mit Bart

Küssen verboten!


In Eureka, Kalifornien, ist es Männern mit Schnurrbart verboten, eine Frau zu küssen.

Frau hält sich Ohren zu

Achtung an alle kreativen Sparer!


Auf Hawaii ist es verboten, sich Geldmünzen ins Ohr zu stecken.

Badenixe

Nichts für Badenixen!

Eine Frau im Badeanzug darf den Highway des Staates Kentucky nur betreten, wenn sie von mindestens zwei Polizisten eskortiert wird oder sich mit einem Knüppel bewaffnet hat.

Biene

Bienchen, summ hier NICHT herum!

In Kirkland, Illinois, ist es Bienen verboten, über das Dorf oder durch Straßen zu fliegen.

Angler im Boot

Na, dann: „Petri Heil!“


In Chicago, Illinois, ist es illegal, im Pyjama Fischen zu gehen.

Permalink

Tags: Gesetze

Ähnliche Beiträge:

Schnaps

Darf's noch ein Schnapserl sein?

9.01.2018

Rechtsfrage des Tages

Privatpersonen durften bisher in kleinen Mengen selbst Schnaps herstellen. Das hat sich zum Jahresbeginn geändert. Warum viele Privatbrenner künftig eine andere Verwendung für ihr Streuobst finden müssen, erfahren Sie hier.

Gesetze

Was ändert sich 2018?

3.01.2018

Rechtsfrage des Tages

Pünktlich zum Jahreswechsel treten viele neue gesetzliche Regelungen in Kraft. Andere werde im Laufe des Jahres aktuell. Hier finden Sie einen Überblick über interessante Neuerungen.

Geschenk Haus

Seit 1. Januar 2018: Neue Regeln für Häuslebauer

2.01.2018

Gesetze & Verordnungen

Zum 1. Januar 2018 ist das im April 2017 verabschiedete neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Private Bauherren profitieren ab sofort von mehr Verbraucherschutz.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei