Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Arbeitsvertrag_521x230

Aktuelle Verbraucherinfos

Hier finden Sie unsere aktuellen Verbraucherinformationen zu allgemeinen Rechtsthemen. Verbraucherinformationen zu den Rechtsgebieten finden Sie jeweils dort unter 'Aktuelles'.

Restaurantbesuch

Recht im Restaurant

25.07.2016

Verbraucherinfos

Wie um viele Bereiche des Alltags ranken sich auch um den Restaurantbesuch zahlreiche Geschichten und Irrtümer: Kommt der Kellner nicht rechtzeitig mit der Rechnung, darf der Gast ohne zu bezahlen das Lokal verlassen – oder? Der Letzte eines fröhlichen Beisammenseins zahlt auch die Zeche – wirklich? Ist der Mantel von der Restaurant-Garderobe verschwunden, haftet der Wirt nicht für den Verlust – stimmt das?

Hobbyhandwerker

Recycling statt Restmüll: Neue Regelungen zur Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten

4.07.2016

Verbraucherinfos

Mit der Reform des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG2) vom Herbst 2015 will die Bundesregierung mehr wertvolle Metalle aus alten Geräten wie Handys, Toastern oder Modems recyceln. Das neue Gesetz soll zudem die umweltgerechte Entsorgung von Schadstoffen noch stärker fördern und den illegalen Export von Elektroschrott ins Ausland eindämmen. Welche Auswirkungen die Reform konkret hat, lesen Sie hier nach.

Hobbyhandwerker

Clever Heimwerken: Werkzeug leihen statt kaufen

13.06.2016

Verbraucherinfos

Ob für die Gartenarbeit, den Innenausbau oder Renovierungen: Manche Werkzeuge oder Maschinen brauchen passionierte Heimwerker nur selten. Statt die teuren Geräte zu kaufen, können sie diese in vielen Heimwerker- oder Baumärkten und bei speziellen Verleihfirmen auch ausleihen. Worauf Hobbybastler beim Mieten von Rüttelplatte und Co. achten sollten, lesen Sie hier nach.

Polizei

Strafanzeige stellen: Wie funktioniert das?

23.05.2016

Verbraucherinfos

Handtasche gestohlen, Kratzer in der Autotür, Fahrrad verschwunden: Viele Geschädigte sind sich unsicher, ob, wann und auf welchem Weg sie in solchen Fällen eine Strafanzeige stellen sollen. Hier erfahren Sie, wann eine Anzeige sinnvoll ist und welche Abläufe Betroffene kennen sollten.

Flagge am Auto

Flagge zeigen zur EM

9.05.2016

Verbraucherinfos

Noch knapp einen Monat: Dann endlich ertönt der Anpfiff zur Europameisterschaft in Frankreich. Wenn die besten Fußballmannschaften Europas ab dem 10. Juni 2016 um den Titel kämpfen, fiebern auch in Deutschland die Fans mit. Viele wollen ihre Begeisterung mit Wimpeln und Fahnen zum Ausdruck bringen. Ob und wo Sie Fahnen und Deko anbringen dürfen, erfahren Sie hier.

Veranstaltungstickets weiterverkaufen

Veranstaltungstickets weiterverkaufen: Was ist erlaubt?

20.04.2016

Verbraucherinfos

Eine unerwartete Dienstreise, ein erkranktes Kind oder ein Unfall: manchmal muss der geplante Besuch von Konzerten oder Sportveranstaltungen ins Wasser fallen. Neben der Enttäuschung kommt dann die Frage auf: Was tun mit den oft schon vor Monaten gekauften Eintrittskarten?

Achtung Falle

Betrüger unterwegs!

1.03.2016

Verbraucherinfos

Sie melden sich als Mitarbeiter unter der Nummer einer Justizbehörde. Sie sagen, sie hätten Unterlagen der WIN AG vorliegen und müssten einen Strafantrag auf Vollstreckung bearbeiten, da seit geraumer Zeit Zahlungsrückstände aufgelaufen seien. Kurz nach dem Gespräch ruft dann ein angeblicher Mitarbeiter der Rechtsschutzversicherung – d.h. des D.A.S. Leistungsservice – an. Was Sie in einem solchen Fall machen beachten sollten, erfahren Sie hier.

Inkassobrief

„Letzte Mahnung”: Vorsicht vor gefälschten Inkassobriefen!

29.02.2016

Verbraucherinfos

Diese Briefe sollen ihre Empfänger erschrecken und verunsichern: Schreiben angeblicher Inkassobüros, im drastischen Ton formuliert, gespickt mit Drohungen. Immer wieder landen solche betrügerischen Zahlungsaufforderungen in deutschen Briefkästen. Wie sich Verbraucher vor Abzocker-Post schützen können, erfahren Sie hier.

Bauarbeiter

Wo gehobelt wird, da fallen Späne

8.02.2016

Verbraucherinfos

Trotz größter Sorgfalt passiert auch Handwerkern mal ein Missgeschick: Beim Abbau fegt der Maler mit der Leiter die Lampe von der Decke, der Azubi verursacht mit dem Lötkolben Brandflecken auf dem Parkett oder der mit Dachdeckerarbeiten beauftragte Subunternehmer vergisst, die Regenschutz-Folie auf dem Dach ordentlich zu befestigen. Welche Ansprüche haben in solchen Fällen die Auftraggeber? Wer muss für den Schaden gerade stehen? Und: handelt es sich um einen Schaden oder um einen Mangel?

Schneeballschlacht

Spaß im Schnee statt Ärger vor Gericht

25.01.2016

Verbraucherinfos

Ist frischer Schnee gefallen, hält es Kinder nicht mehr im Haus: Raus zur Schneeballschlacht oder zum Rodeln. Doch auch im Winterwonderland gelten Regeln. Was, wenn sich beim Toben im Schnee jemand verletzt? Und wer haftet, wenn Fensterscheiben durch Schneebälle zu Bruch gehen? Hier erhalten Sie Hinweise, worauf sie im Winter achten sollten.

1 2 3 4 5 >>>
D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei