Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Arbeitsvertrag_521x230

Aktuelle Verbraucherinfos

Hier finden Sie unsere aktuellen Verbraucherinformationen zu allgemeinen Rechtsthemen. Verbraucherinformationen zu den Rechtsgebieten finden Sie jeweils dort unter 'Aktuelles'.
Freiwillige Hilfe ohne Konsequenzen

Freiwillige Hilfe – ohne Konsequenzen?

21.03.2013

Verbraucherinfos

Ob beim Umzug, einem liegengebliebenen Auto oder in medizinischen Notfällen: Freiwillige Helfer, die zur Stelle sind, wenn Not am Mann ist, sind immer gerne gesehen. Doch was passiert, wenn der Helfer einen Schaden anrichtet oder gar verschlimmert? Haftungsfragen rund um die freiwillige Hilfe erläutert die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH.

Keine Werbung

'Bitte keine Werbung'-Aufkleber – hilft das?

14.03.2013

Verbraucherinfos

Wer kennt das nicht: Im Briefkasten stapelt sich die Werbung – für die eigentliche Post bleibt kaum mehr Platz. Wie können sich Verbraucher gegen die Werbeflut wehren und was müssen sie akzeptieren? Dazu Tipps der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH.

Familie

Sorgerechtsverfügung

21.02.2013

Verbraucherinfos

Eltern müssen unzählige Entscheidungen über das Leben ihrer Kinder treffen. Eine besonders weitreichende betrifft dabei die sogenannte Sorgerechtsverfügung, denn: Wo bleiben die Kinder, wenn die Eltern durch einen Schicksalsschlag schwer krank werden oder ein Unfall passiert? Gerade für Alleinerziehende hat diese Frage eine besondere Brisanz. 

Bauchnabelpiercing

Wer schön sein will, muss leiden?

14.02.2013

Verbraucherinfos

Tattoos und Piercings stellen einen ständig wachsenden modischen Trend dar: Für immerhin acht Prozent der Deutschen ist die Körperbemalung der schönste Schmuck. Doch nicht immer entspricht das Ergebnis den Vorstellungen des Kunden. Schlimmer noch, es kann auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Folgeschäden kommen. Und nicht immer übernimmt die Krankenversicherung die notwendigen Behandlungskosten! Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH gibt Auskunft über Haftungsfragen und Schmerzensgeldansprüche.

Absage

Sind Absagen immer umsonst?

17.01.2013

Verbraucherinfos

Gerade in der heutigen, sehr hektischen Zeit ist das Vereinbaren von möglichst verbindlichen Terminen das A und O, um den Alltag und das Berufsleben bestmöglich zu strukturieren. Problematisch wird es allerdings, wenn Termine – sei es durch Verspätung, Krankheit oder schlicht und einfach Vergessen – nicht eingehalten werden. Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH erklärt, worauf Patienten, Gäste oder Kunden achten sollten, wenn Arzttermine kurzfristig abgesagt oder Hotel- und Restaurantreservierungen storniert werden müssen – und unter welchen Umständen eine Absage teuer werden kann!

Fitnessstudio

Im Kampf gegen den Winterspeck

27.12.2012

Verbraucherinfos

Die Weihnachtszeit ist vorbei, nur die Waage erinnert noch an Braten, Plätzchen und Punsch. Der Vorsatz, im neuen Jahr mehr Sport zu treiben, führt ins nächste Fitness-Studio. Schnell ist ein Vertrag unterschrieben, häufig zu einem hohen Jahresbeitrag. Doch was tun, wenn die anfängliche Euphorie schwindet und der geschlossene Vertrag zur Last wird? Antworten darauf liefert die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH.

Silvesterfeuerwerk

Silvesterfeuerwerk nur nach Vorschrift!

13.12.2012

Verbraucherinfos

Silvester ist ein besonderer Tag, der mit möglichst buntem und lautem Feuerwerk begrüßt werden soll. Doch nicht überall ist das Hineinfeiern mit Feuerwerkskörpern ins neue Jahr erlaubt: Wenn es um Brand- oder Lärmschutz geht, müssen auch hobbymäßige Pyrotechniker an einigen Orten Zurückhaltung üben. Die rechtlichen Hintergründe und deren Konsequenzen fasst die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH zusammen.

Hund mit Schleife

Bello oder Hoppel unterm Christbaum?

22.11.2012

Verbraucherinfos

Ein kleines Kätzchen unter dem Christbaum lässt Kinder- und Erwachsenenaugen glänzen. Doch Vorsicht: Wer sich entscheidet, ein Tier zu kaufen, denkt eher an die vielen Veränderungen, die ein tierisches Familienmitglied mit sich bringt, als an die juristischen Hintergründe beim Kauf selbst. Welche gesetzlichen Regeln beim Erwerb eines Tieres gelten, finden Sie in diesem Artikel.

Finderlohn

Aktuelles zum Finderlohn

27.09.2012

Verbraucherinfos

Wem ist das noch nicht passiert: Da liegt ein Geldbeutel auf der Straße, eine einsame Tasche im Zugabteil oder eine fremde Katze streicht einem um die Beine. Doch wohin mit dem Fund – einfach mit nach Hause nehmen oder zur Polizei bringen? Ehrlichkeit bei Fundsachen wird vom Gesetzgeber honoriert, der Finderlohn ist – unter bestimmten Voraussetzungen – sogar gesetzlich geregelt. Welche Pflichten und Rechte der Finder hat, fasst die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH zusammen.

20120823-Hotel-Mama-150x150

Meine erste, eigene Wohnung

23.08.2012

Verbraucherinfos

Endlich eine eigene Wohnung. Doch mit der neuen Freiheit kommen auch so einige Verpflichtungen auf den Neu-Mieter zu.

<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>>

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei