Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Arbeitsrecht

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auswahl an Rechtsinformationen zu aktuellen arbeitsrechtlichen Verbraucherthemen.
Urlaubsplanung

Fürs neue Jahr: Urlaubsplanung im Büro

6.11.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Die Urlaubsplanung im Büro verlangt von allen Beteiligten Kompromissbereitschaft: Während der eine Mitarbeiter gerne spontan verreist, plant der Kollege bereits ein ganzes Jahr im Voraus seine freien Tage. Andere Mitarbeiter sind auf die Schulferien angewiesen oder wollen wie immer im Juli an die Adria. Damit der Bürofrieden gewahrt wird und auch arbeitsrechtlich alles korrekt abläuft, lohnt sich ein Blick auf die folgende Übersicht.

Abiturient beim Jobben

Worauf Abiturienten beim Jobben achten sollten

15.05.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Es gibt viele gute Gründe für Abiturienten, nach bestandener Prüfung ein paar Monate zu jobben: die Urlaubskasse für die geplante Weltreise auffüllen, erste Berufserfahrungen sammeln, die Wartezeit bis zum Studium oder zum Ausbildungsbeginn nutzen. Allerdings erhalten die ehemaligen Schüler dabei nicht nur einen Einblick in die Arbeitswelt selbst, sondern auch in die vielen Vorgaben rund um Jugendschutz, Steuern und Sozialversicherungspflicht. Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH gibt eine kleine Starthilfe.

Arbeitszeugnis

Was gehört in ein Arbeitszeugnis?

8.05.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Und dieses Recht sollte er auch nutzen, denn so eine Beurteilung ist wie eine Visitenkarte in der Arbeitswelt. Über den Zeugnisinhalt besteht zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber jedoch nicht immer Einigkeit. Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH fasst zusammen, was in einem Arbeitszeugnis stehen muss – und was das bedeuten kann.

Checkliste Selbständigkeit

Endlich sein eigener Chef sein!

10.04.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Seine eigenen Visionen umsetzen, unabhängig von einem Vorgesetzten sein, mehr verdienen, Familie und Beruf besser unter einen Hut bringen oder die Rückkehr in den Arbeitsmarkt vorbereiten – Gründe, sich selbstständig zu machen, gibt es viele. Damit angehende Unternehmer die ersten Schritte auf dem Weg zur Selbstständigkeit auch sicher bewältigen, bietetdie D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH einen kleinen Wegweiser in die eigene Existenz.

Mindestlohn

Mindestlohn für alle?

30.01.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Der Koalitionsvertrag sieht den bundeseinheitlichen gesetzlichen Mindestbruttolohn in Höhe von zunächst 8,50 Euro pro Stunde ab dem 01.01.2015 vor. Tarifvertraglich vereinbarte Mindestlöhne - auch unterhalb der Grenze von 8,50 Euro - gelten jedoch zunächst bis Ende 2016 weiter. Allgemein wird derzeit über die praktische Umsetzung, die Konsequenzen und die Ausnahmen der Lohn-Regelung heftig debatiert.

 

Facebook

Facebook@work

16.01.2014

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Zehn Jahre, nachdem Facebook das erste Mal online ging, ist das soziale Netzwerk aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei beschränkt sich die Nutzung nicht nur auf den privaten Bereich: Auch am Arbeitsplatz wird „geliked“ und „gepostet. Welche Regeln Arbeitnehmer dabei beachten sollten, wird hier erläutert.

Arbeitsunfall

Betriebsausflug ins Krankenhaus?

29.08.2013

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Klettern im Hochseilgarten, Überlebenstraining im Wald oder eine gemeinsame Radtour – um das Betriebsklima zu fördern, lassen sich Unternehmen viel einfallen. Dabei besteht natürlich immer die Gefahr, dass ein Mitarbeiter einen Unfall erleidet. Ob ein Unfall auf dem Firmenfest oder beim Betriebsausflug als Arbeitsunfall gilt und damit der gesetzliche Versicherungsschutz greift, erklärt die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH.

Hitze im Büro

Mit Spaghetti-Top ins Büro?

25.07.2013

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Wenn das Thermometer im Sommer in ungeahnte Höhen klettert, können Büros zu regelrechten Saunen werden. Warum im Hochsommer also nicht einfach mal das Business-Outfit gegen T-Shirt und kurze Hose oder ein luftiges Sommerkleid tauschen? Darf der Chef das eigentlich verbieten? Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH erläutert den Büro-Dresscode aus rechtlicher Sicht.

Erreichbarkeit im Urlaub

Hallo Chef - bin gerade am Strand!

17.06.2013

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Die ständige Erreichbarkeit per Handy, Laptop oder Tablet-PC schafft zwar Flexibilität, erhöht für Arbeitnehmer aber auch die Belastung. Denn egal ob Wochenende oder Urlaub: Bei vielen Angestellten ist das Handy immer dabei, werden die Emails regelmäßig geprüft. Doch müssen Arbeitnehmer in der heutigen Zeit wirklich rund um die Uhr für den Chef, die Kollegen oder den Kunden erreichbar sein? Wo liegen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit? Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH erläutert die Rechte von Arbeitnehmern.

Dienstplan

Sind kurzfristige Dienstplanänderungen erlaubt?

12.04.2013

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Tagschicht, Nachtschicht, Wechselschicht – von sechs Millionen Arbeitnehmern in Deutschland verlangt der Dienst- bzw. Schichtplan besonders viel Flexibilität. Doch wo liegen die Grenzen? Darf der Arbeitgeber den Dienstplan kurzfristig ändern, spontan Überstunden anordnen oder einen Arbeitnehmer trotz Schicht nach Hause schicken?

<<< 1 2 3 4 >>>

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei