Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag - alle Details

Ist es Sympathie auf den ersten Blick? Ihr neuer Chef will Sie und Sie wollen die Stelle. Überstürzen Sie nichts: Klären Sie mit Ihrem neuen Arbeitgeber alle Einzelheiten. Hier finden Sie, worauf es ankommt.

 

Änderungen

Änderungen des Arbeitsvertrags

22.06.2017

Arbeitsvertrag

Ein Arbeitsvertrag ist ein Vertrag, den zwei Parteien einvernehmlich miteinander schließen. Nur eine Partei kann daher den Vertrag nicht einfach so ändern. Erfahren Sie hier, unter welchen Umständen eine Änderung Ihrer Arbeitsbedingungen erfolgen kann und wie sie sich dagegen zur Wehr setzen können.

Arbeitsvertrag

Wettbewerbsverbot

6.04.2017

Arbeitsvertrag

Hintergrund eines gesetzlichen oder vertraglichen Wettbewerbsverbots ist der Gedanke, dass Sie Kenntnisse, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber gewinnen nicht zugunsten der Konkurrenz einsetzen. Trotzdem kann Ihr Arbeitgeber Sie nicht unter allen Umständen und bis in alle Ewigkeiten daran binden. Erfahren Sie hier mehr.

Probezeit

Probezeit

23.03.2017

Arbeitsvertrag

In der Regel beginnt ein Arbeitsverhältnis mit einer Probezeit. Diese Zeit dient sowohl dem Arbeitgeber zu prüfen, ob der Arbeitnehmer zu dem Betrieb passt, als auch dem Arbeitnehmer, ob der ausgesuchte Job der richtige ist.

Ausschlussfristen im Arbeitsvertrag

Ausschlussfristen & Klauseln im Arbeitsvertrag

17.02.2016

Arbeitsvertrag

Erfahren Sie welche Ausschlussfristen & Klauseln im Arbeitsvertrag beachtet werden sollten und wie es um die jeweiligen Befristungen bestellt ist.

Arbeitsvertrag

Form des Arbeitsvertrages

17.02.2016

Arbeitsvertrag

Wie steht es um die Form des Arbeitsvertrages. Was tun, wenn Sie erst einmal engagiert sind und Ihr Arbeitgeber sich mit dem schriftlichen Vertrag Zeit lässt.

Inhalt Arbeitsvertrag

Inhalt des Arbeitsvertrages

17.02.2016

Arbeitsvertrag

Was muss Inhalt des Arbeitsvertrages sein und was nicht? Vergessen Sie in der Euphorie über den Job nicht, Ihren Arbeitsvertrag genau durchzulesen.