Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Aufhebungsvertrag

Inhalt des Aufhebungsvertrags

17.02.2016

Wenn Sie sich auf eine vertragliche Aufhebung Ihres Arbeitsverhältnisses einlassen, sollten Sie sich vorbereiten. Bestehen Sie darauf, dass alle Fragen, die sich aus der Beendigung des Arbeitsverhältnisses ergeben, geklärt werden.

 

Frei aushandeln

Grundsätzlich können Sie alle Aspekte mit Ihrem Arbeitgeber frei verhandeln.

Achten Sie darauf, dass sich aus dem Aufhebungsvertrag keine Fragen mehr ergeben. Achten Sie besonders darauf, dass Sie alle Regelungen verstehen. Wägen Sie Vor- und Nachteile ab.

Was Sie vertraglich regeln sollten, finden Sie in dieser Checkliste zusammengestellt.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Form des Aufhebungsvertrages

Form des Aufhebungsvertrages

28.09.2016

Aufhebungsvertrag

Erfahren Sie mehr über die Form des Aufhebungsvertrages und mögliche Aufklärungspflichten, um keine Überraschungen zu erleben.

Vorteile und Gefahren eines Aufhebungsvertrages

Vor- und Nachteile eines Aufhebungsvertrages

28.09.2016

Aufhebungsvertrag

Erfahren Sie alles über Vorteile und Nachteile eines Aufhebungsvertrages. Denn solch ein Aufhebungsvertrag sollte gut vorbereitet sein.

Checkliste Aufhebungsvertrag

Checkliste zum Aufhebungsvertrag

17.02.2016

Aufhebungsvertrag

Checkliste: Alles was Sie zum Aufhebungsvertrag wissen müssen. Erfahren Sie mehr über Regelungen, wie zum Beispiel zum Beendigungszeitpunkt, zur Abfindung oder zum Zeugnis.