Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Zwischenprüfung

Zwischenprüfung

20.04.2016

Nicht in allen Ausbildungsberufen ist eine Zwischenprüfung vorgesehen. Ob du eine Zwischenprüfung absolvieren musst, kannst du in der Ausbildungsordnung nachlesen.

In der Ausbildungsordnung steht auch, worum es inhaltlich in der Prüfung geht und ob es eine mündliche oder schriftliche Prüfung ist. Ist für deinen Beruf eine Zwischenprüfung vorgeschrieben, findet diese Prüfung in der Hälfte deiner Ausbildung statt.

Dein Ausbilder muss dich zu dieser Prüfung anmelden.

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung. Falls du die Zwischenprüfung nicht absolvieren kannst, weil du beispielsweise krank bist, musst du am nächstmöglichen Termin die Prüfung nachholen.

Nichtbestandene Zwischenprüfung? Was nun?

Alles halb so schlimm! Die Zwischenprüfung muss nicht unbedingt bestanden werden. Deine Ausbildung kannst du trotzdem fortsetzen. Allerdings bleibt ein fader Beigeschmack. Frage deinen Ausbilder, ob er dir helfen kann. Auch bei der Agentur für Arbeit kannst du hinsichtlich Nachhilfe in deinem Ausbildungsberuf Unterstützung bekommen.

Warum eine Zwischenprüfung?

Ziel der Zwischenprüfung ist es, dich und deinen Ausbilder über deinen Leistungsstand zu informieren.

Wenn deine Ergebnisse hier besonders gut sind, kann die Möglichkeit auf Verkürzung der Ausbildungszeit bestehen. Das bedeutet, dass du unter Umständen anstatt drei Jahre deine Ausbildung nach zwei oder zweieinhalb Jahren beenden könntest.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Zeugnis

Zeugnis

14.09.2017

Prüfung und Ausbildungszeugnis

Ob du Anspruch auf ein Zeugnis hast und was unbedingt drin stehen muss, erfährst du hier.

Abschlussprüfung

Abschlussprüfung

14.09.2017

Prüfung und Ausbildungszeugnis

Was ist für die Abschlussprüfung und danach zu beachten? Zahlreiche Tipps findest du hier.

Zeugnissprache

Ausbildungszeugnis: Zeugnissprache

29.06.2016

Prüfung und Ausbildungszeugnis

Hier kannst du überprüfen, wie gut dein Arbeitszeugnis wirklich ist.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei