Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Ausbildung

Unterbrechung

Ist eine Unterbrechung der Ausbildung möglich?

Ja, sie kann unterbrochen werden, bei Elternzeit und Wehrdienst/Wehrübung. Die Ausbildung verlängert sich um die Zeit, in der man weg war.

Ein Beispiel: Wenn du ein Jahr gearbeitet hast und dann zwei Jahre in Elternzeit gehst, verlängert sich deine Ausbildung um zwei Jahre.

In beiden Fällen muss die Änderung schriftlich mitgeteilt werden.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei