Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Ausbildungsmittel

Ausbildungsmittel

23.05.2018

Dein Ausbilder muss die Arbeitsmittel, die du notwendigerweise für deine Ausbildung brauchst, kostenlos zur Verfügung stellen. Arbeitsmittel können je nach Ausbildung zum Beispiel ein Computer, Schreibmaterial, Werkzeuge sein. Auch das Berichtsheft gehört zu den notwendigen Arbeitsmitteln für deine Ausbildung. Schließlich musst du dies deinem Ausbilder regelmäßig und insbesondere der Prüfungskommission vorlegen.

Im Gegenzug bist du natürlich verpflichtet, die zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel sorgsam und zweckentsprechend zu behandeln.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Ausbildungsmittel

Ausbildungsmittel

23.05.2018

Rechte und Pflichten in der Ausbildung

Der Ausbilder muss die notwendigen Arbeitsmittel zur Verfügung stellen. 

Berufsausbildungsbeihilfe

Berufsausbildungsbeihilfe

10.05.2018

Ausbildungsvergütung

Du ziehst wegen deiner Berufsausbildung aus dem elterlichen Haus aus? Vielleicht bekommst du mit der Berufsausbildungsbeihilfe finanzielle Unterstützung. Erfahre hier, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und wie viel Geld du bekommen kannst. 

Kindergeld

Kindergeld

10.05.2018

Ausbildungsvergütung

Auch während deiner beruflichen Ausbildung besteht der Anspruch auf Zahlung des Kindergeldes. Erfahre weitere Einzelheiten dazu hier.

ERGO bildet aus ...


Daumen hoch

ERGO bildet an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln und München zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus.

Hier bekommst du weitere Infos und kannst dich auch gleich online bewerben.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei