Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
mobile Zahlungsmittel

Bezahlen per Handy

1.03.2018

Geldhandy

Mit dem Geldhandy ist es möglich Zahlungen über das Handy vorzunehmen. Mit diesem speziellen Bezahlsystem kann an vielen Automatensystemen, Parkautomaten oder Zigarettenautomaten bezahlt und Fahrscheine für Verkehrsmittel erworben werden. Außerdem kann auch im Internet mit dem Geldhandy bezahlt werden. Hierzu benötigt man nur einen gängigen Internet-Browser. Um per Geldhandy zu bezahlen müssen Sie sich

  • mit Ihren Personal- und Kontendaten registrieren und
  • die E-Mail Adresse angeben.
  • Ausgelöst wird der Bezahlvorgang im Internet einfach durch Anklicken des Geldhandy-Buttons.
  • dann rufen Sie über Ihr Handy eine kostenfreie Nummer an. Hierbei wird Ihnen ein sechsstelliger Bezahlcode zur Verfügung gestellt.
  • Sie geben dann diesen Code auf der entsprechenden Webshop-Seite ein. Damit ist der Bezahlungsvorgang abgeschlossen.
  • die Abrechnung aller vorgenommenen Zahlungen erfolgt monatlich über Ihr angegebenes Konto.

Vorteile:

Der Vorteil der Bezahlung per Handy liegt auf der Hand: Kunden die keine Kreditkarte oder Bargeld zur Verfügung haben, können per Handy einfach und schnell Waren oder Dienstleistungen beziehen. Darüber hinaus ist die Nutzung des Dienstes für Sie als Käufer kostenlos. Sie müssen auch keine spezielle Software oder Cookies installieren.

Permalink

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei