Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Warenkorb

Cookies

1.04.2018

"Kekse" im Internet

Das englische Wort "Cookies" steht für "Kekse". Doch was mögen Kekse mit Datenschutz zu tun haben? Auf den ersten Blick vielleicht nichts. Auf den zweiten Blick nutzen die meisten gewerblichen Internetseiten dieses spezielle System.

Was sind "Cookies"?

Eigentlich handelt es sich "nur" um ein winziges Datenpaket. Diese kleine Textdatei soll es Webservern ermöglichen, einen bestimmten Nutzer wiederzuerkennen. Verwendung finden Cookies beispielsweise in Online-Shops. Sie ermöglichen es den Kunden, Waren in den Warenkorb zu legen und weiter auf der Seite bummeln zu gehen. Wird der Warenkorb später wieder aufgerufen, enthält er nach wie vor, die zuvor dort platzierten Artikel.

Sogenannte "Tracking Cookies" werden dazu genutzt, personalisierte Werbung zu schalten. Die Analyse und Personalisierung soll dabei anonym ablaufen.

Die "Cookie-Richtlinie" der EU

Nach dem Willen der EU ist die Verwendung von Cookies nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers erlaubt. In Deutschland gilt hingegen derzeit, dass Nutzer nur unterrichtet und ihnen die Möglichkeit zum Widerspruch gegeben werden muss. Eine Umsetzung der Richtlinie ist bisher nicht erfolgt.

Tipp für Unternehmer

Am sichersten ist es, wenn Sie von den Besuchern Ihrer Seite eine Einwilligung einholen. Der entsprechende Hinweis sollte mit einem möglichst konkreten Einwilligungstext beim ersten Aufruf Ihrer Seite erfolgen. Alternativ - und nach bisheriger Rechtslage zulässig - schalten Sie ein Cookie Banner, mit welchem Sie die Nutzer über die Verwendung von Cookies aufklären diesen ein Widerspruchsrecht einräumen.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt zwar nicht explizit die Nutzung von Cookies, sie stellt aber Anforderungen an die Datenschutzerklärung. Sie tritt zum Mai 2018 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt muss in der Danteschutzerklärung die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies genannt werden.

 

Permalink

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei