Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Internetauktion

Auktionen

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema "Auktionen".

Wie läuft eine Internetauktion ab?

1. Der Verkäufer bietet seine Ware/Dienstleistung auf einer Plattform an
2. Er kann entscheiden ob es hierfür ein/en Mindestpreis/Mindestangebot geben soll (Selbstschutz vor Schleuderpreisen)
3. Der Interessent kann in einem gewissen Zeitraum Angebote hierfür abgeben.
4. Haben Sie am Ende das höchste Gebot abgegeben, sind Sie der glückliche Vertragspartner des Anbieters.

Wie ist das mit dem Sofortkauf?

Hier bestimmt der Verkäufer regelmäßig den Preis, ohne Versteigerung, zu dem die Ware verkauft werden soll. Ein unverbindliches Angebot stellt dann das Angebot des Verkäufers dar.

Was ist wenn ich mich bei einer Bestellung vertippt/verklickt habe?

In diesem Fall kann der Käufer seine Erklärung anfechten und rückgängig machen, jedoch macht er sich dadurch regelmäßig schadenersatzpflichtig.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei