Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Privatsphäre

Privatsphäre

1.04.2018

... sicher durch die Online-Welt

Der Schutz der Privatsphäre ist im Zeitalter des Web 2.0 besonders wichtig geworden. Immer mehr Menschen organisieren sich in Online-Communities und tauschen dort Informationen öffentlich aus, laden gemeinsame Bilder oder Videos ins Web oder geben persönliche Daten für einen bestimmten Personenkreis frei.

Teilweise ist es schwierig geworden, seine eigenen Daten sowie Fotos zu schützen, da beides auch von dritter Seite ins Web geladen werden kann.

Tipps, wie Sie Ihre Privatsphäre besser schützen können

  • Geben Sie so wenig persönliche Daten wie möglich Preis.
  • Nutzen Sie die Privatsphäre-Einstellungen (Privacy-Option) in Social Networks. Mit diesen Einstellungen können Sie auf der Plattform regulieren, wer Ihr Profil zu sehen bekommt.
  • Lesen Sie sich ganz genau die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Anbieter durch. Hier erfahren Sie, ob Ihre Daten ggf. an Dritte weitergegeben werden.
  • Klären Sie Ihre Kinder über die Gefahren von Social Networks auf. Nicht jeder Nutzer ist tatsächlich im gleichen Alter. Warnen Sie sie explizit vor Verabredungen mit ihnen unbekannten Personen.
  • Stimmen Sie nicht jeder Freundschaftsanfrage zu.
    Ihnen unbekannten Personen sollten Sie von Haus aus kritisch gegenüberstehen. Kriminelle versuchen immer wieder über Social Networks Kontakte aufzubauen, um andere Nutzer auszuspionieren.
    Der Einbruch in die Wohnung während des Urlaubes, der z.B. in Facebook auf der Pinnwand gepostet wurde, ist nur ein Beispiel von kriminellen Machenschaften über das Internet.
Permalink

Ähnliche Beiträge:

Nutzung des Internets durch Kinder

Kinder und Jugendliche im Internet

1.04.2018

Junge Internetnutzer

Das Internet zieht schon kleine Kinder magisch an. Viele Inhalte sind aber für das kindliche Gemüt alles andere als geeignet. Schützen Sie Ihren Nachwuchs und informieren Sie sich.

Meinungsfreiheit und strafbare Inhalte

Meinungsfreiheit

1.04.2018

Cyber Mobbing

Meinungsfreiheit im Internet - dabei kann es zu verbalen Attacken kommen, die nicht ohne Folgen sind. Informieren Sie sich hier über strafbare Inhalte.

Mann vor Facebook

Facebook

1.04.2018

Social Media

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Funktionen & Privatsphäre Einstellungen von Facebook, damit Sie nicht vollkommen transparent werden.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei