Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Informationspflichten

Informationspflichten

1.04.2018

Bitte detailliert!

Nutzen Verkäufer eine Online-Verkaufsplattform, können sie meist auf einen gut strukturierten Aufbau zugreifen. Das erspart einen eigenen Online-Shop. Aber auch neben einem Online-Shop können Verkäufer über Plattformen einen anderen und weitgefächerten Käuferkreis erreichen.

Aber auch, wenn das Angebot "nur" in eine bestehende Umgebung eingestellt wird, um die Informationspflichten kommen die Verkäufer trotzdem nicht herum. Was alles zu diesen Pflichten gehört, erfahren Sie hier.

Tipp

Verkäufer sollten immer genau die AGB des Plattformbetreibers studieren. Häufig geben die Betreiber genau vor, wo und wie die jeweiligen Informationspflichten eingepflegt werden müssen.

 

Permalink

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei