Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Widerruf

Widerrufsrecht

1.04.2018

Das Recht zur Umkehr

Kaufen Sie Schmuck, Kleidung oder andere Artikel über eine Online-Verkaufsplattform gelten rechtlich die gleichen Rahmenbedingungen wie bei einem Online-Shop. Entsprechend steht Ihnen auch bei einem solchen Kaufvertrag ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

Wie die Belehrung aussehen muss, wann die Frist zu laufen beginnt und wie der Widerruf abgewickelt wird, erfahren Sie hier.

Tipp für Unternehmer

Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur in Ihrem Online-Shop eine aktuelle Widerrufsbelehrung haben. Auch bei Ihrem Verkaufsauftritt auf einer Verkaufsplattform muss die Belehrung der rechtlich korrekten Form entsprechen. Achten Sie auch auf Vorgaben der Plattformbetreiber. Beispielsweise wird verlangt, Besuchern der Plattform eine längere Widerrufsfrist zuzugestehen.

Permalink

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei