Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Haus

Dem Recht auf der Spur: Mietrecht

16.01.2017
schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Aktuelles

Jeder Umzug ist ein Neuanfang - manchmal leider auch für unerwartete Probleme. Wie Sie auf der rechtlich sicheren Seite wohnen, sehen Sie in unserem Mietrecht-Video.

Wann muss die Miete beim Vermieter eingehen?

Wann muss die Miete beim Vermieter eingehen?

Rechtsfrage des Tages

Zur Hauptpflicht eines Mieters gehört die pünktliche Mietzahlung. Muss aber die Miete tatsächlich am dritten Werktag beim Vermieter eingehen? Und was, wenn die Bank mal einen Fehler macht? Lesen Sie hier nach, was seit einem Urteil des Bundesgerichtshofs anders ist.

Rechtzeitige Zahlung bewahrt vor Kündigung

Rechtzeitige Zahlung bewahrt vor Kündigung

Aktuelle Urteile

Mieter können eine fristlose Kündigung wegen Mietrückständen noch in letzter Minute ungeschehen machen, indem sie den ausstehenden Betrag komplett begleichen. Dies entschied der Bundesgerichtshof.

Wussten Sie, dass

... sonstige Betriebskosten nur abgerechnet werden dürfen, wenn diese im Mietvertrag genau definiert sind.

... unzulässige Posten neben Reparaturen oder Verwaltungsarbeiten am Haus unter anderem auch Bankgebühren, Kreditzinsen oder Portokosten sind.

... Vermieter ihren Mietern die Abrechnung spätestens zum Ablauf des 12. Monats nach Ende des Abrechnungszeitraumes mitteilen müssen.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei