Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Mietvertrag kündigen

Kündigung, Aufhebungsvertrag, sonstige Beendigung

Sie oder Ihr Vermieter wollen das Mietverhältnis auflösen. Sollten Sie sich über die einvernehmliche Aufhebung des Mietvertrages nicht einigen können, bleibt nur noch die Kündigung. Plötzlich stehen Begriffe wie Kündigungsfrist, Formvorschriften, Eigenbedarf, Widerspruch und Wohnungsbesichtigung im Raum. Oder es verstirbt der Mieter oder der Vermieter. Dann sind auch rechtliche Aspekte für das Mietverhältnis zu beachten.

Die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH gibt einen Überblick zu Bestimmungen rund um das Thema Kündigung und Aufhebungsvertrag oder sonstige Beendigungsgründe.

Kalender

Kündigungsfrist

12.09.2017

Mietvertrag kündigen

Die Kündigungsfrist für den Mietvertrag muss eingehalten werden. Ab September 2001 beträgt diese 3 Monate, nur ausnahmsweise dürfen Mieter fristlos kündigen.

Kündigungsschreiben

Form der Kündigung

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Die Kündigung des Mietvertrags verlangt eine gewisse Form. Wollen Sie kündigen, müssen Sie dies schriftlich erledigen, Fax oder E-Mail genügen nicht.

Hausbau

Kündigung zur Verwertung

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Eine Kündigung durch den Vermieter ist nur selten möglich, wenn Sie sich nichts zu Schulden kommen lassen. Für Mieter besteht in solchen Fällen nicht immer Grund zur Panik.

Kündigungsgrund

Kündigungsgrund

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Den Kündigungsgrund muss der Mieter nicht unbedingt nennen. Der Vermieter dagegen muss einen Grund bei der Kündigung angeben.

Schufa

Vertragsverletzung

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Die Kündigung der Mietwohnung bei Vertragsverletzung steht dem Vermieter zu, wenn der Mieter seine Pflichten aus dem Mietvertrag erheblich verletzt hat.

Dokumente_Paar

Widerspruch Kündigung

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Ärger, Wut und Frust bringen Sie nach einer Kündigung nicht weiter. Nehmen Sie Ihr Widerspruchsrecht wahr, wenn Sie die Kündigung für unzumutbar halten.

Aufhebungsvertrag

Mietaufhebungsvertrag

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Sie wollen sich von Ihrem Vermieter lieber im Guten trennen? Dann ist ein Mietaufhebungsvertrag für Sie genau das Richtige.

ganze Familie

Kündigung wegen Eigenbedarfs

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Der Vermieter braucht Ihre Wohnung für die Schwiegertochter seiner Patentante? Oder will er Sie nur loswerden? Lesen Sie hier, wann wirklich Eigenbedarf besteht.

Anwalt

Räumungsklage

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Stellt der Vermieter eine Räumungsklage brauchen Sie nicht in Panik zu verfallen. Sie können sich wehren. Wie Sie hier sehen.

Frist

Räumungsschutz

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Räumungsschutz kann vor Schluss der letzten Gerichtsverhandlung beantragt werden. Sie können etwa zwei bis drei Monate gewinnen, um auszuziehen.

Insolvenz

Insolvenz von Mieter oder Vermieter

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Wenn Mieter oder Vermieter pleite sind, ist für beide Seiten einiges zu beachten.

Gesetze

Tod von Mieter oder Vermieter

5.09.2017

Mietvertrag kündigen

Im Mietrecht ist auch der Todesfall des Mieters oder Vermieters geklärt. Hier endet der Mietvertrag nicht automatisch, es gibt einige Besonderheiten.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei