Oben
  • Drucken
  • Merkliste

Rechtsfrage des Tages

Rechtliche Fragen lauern im Alltag an jeder Ecke:  Darf ich mit einem Eis ein Geschäft betreten? Kann ich etwas dagegen unternehmen, dass mein Nachbar ständig auf dem Balkon raucht?

Wir geben Ihnen in dieser Rubrik täglich von Montag bis Freitag Antworten auf Rechtsfragen, die Sie sich sicherlich auch schon einmal gestellt haben.

Nicht nur für Agenten: Der zweite Reisepass

17.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Bei vielen Reisen gehört der Reisepass zu den wichtigsten Papieren, die mitzuführen sind. Warum manche Reisende sogar zwei davon haben und wann auch Sie einen zweiten Reisepass beantragen sollten, erfahren Sie hier.

Hundeverbot

Wir müssen leider draußen warten!

16.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Der Hund gilt als einer der besten Freunde des Menschen. Da kann sich natürlich die Frage aufdrängen, warum der vierbeinige Freund häufig nicht mit ins Restaurant oder den Supermarkt darf. Erfahren Sie hier, warum Hunde häufig draußen bleiben müssen und was beispielsweise für Blindenhunde gilt.

Gefahrenkennzeichnung

Neue Warnzeichen für Wasch- und Reinigungsmittel

15.04.2015

Rechtsfrage des Tages

In vielen Wasch- und Putzmitteln lauern bei falscher Anwendung gesundheitliche Gefahren. Die Gefahrstoffhinweise dürfte jeder aufmerksame Verbraucher kennen. Ab Juni werden neue Gefahrzeichen eingeführt. Hier können Sie sich mit den Änderungen vertraut machen.

Tempolimit

Tempolimit: Gibt es eine "Übergangszone"?

14.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Gelten Geschwindigkeitsbeschränkungen eigentlich unmittelbar nach dem Verkehrsschild oder haben Autofahrer noch eine bestimmte Strecke Zeit, auf das Tempolimit abzubremsen? Ob Sie direkt hinter einer Geschwindigkeitsbeschränkung mit einem Blitzer rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Fernbus

Fernbusreisen: Ansprüche bei Verspätung und Annullierung

13.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Das Reisen mit dem Fernbus ist seit der Liberalisierung des Fernbusverkehrs 2013 zur beliebten Alternative geworden, um kostengünstig von einem Ort zum anderen zu gelangen. Hier erfahren Sie, welche Ansprüche Ihnen bei Annullierung oder Verspätung des Fernbusses zustehen können.

Hotel

Urlaubsandenken aus dem Hotel: Bitte nicht klauen!

10.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Schaut man genau hin, entdeckt man in vielen Badezimmern Urlaubsandenken der besonderen Art. Shampooflaschen, Seifen oder Schuhputzsets werden gern und meist wie selbstverständlich aus Hotelzimmern mitgenommen. Aber ist das auch erlaubt? Hier erfahren Sie mehr.

Anwaltskosten

Unberechtigte Anzeige: Wer zahlt die Anwaltskosten?

9.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Stellt sich bei den polizeilichen Ermittlungen heraus, dass Sie die Ihnen vorgeworfene Straftat nicht begangen haben, wird das Verfahren eingestellt. Anwaltskosten müssen trotzdem meist selbst getragen werden. Haben Sie zudem noch erfahren, dass der Anzeigeerstatter sich geirrt hat oder Ihnen sogar eins auswischen wollte, ist der Ärger über die Kosten groß. Ob Sie vielleicht einen Schadensersatzanspruch gegen den Anzeigeerstatter haben, erfahren Sie hier.

Kündigung

Altmietverträge: Welche Kündigungsfrist gilt?

8.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Nicht selten wohnen Menschen Jahre oder sogar Jahrzehnte in einer Mietwohnung. Die alten Mietverträge entsprechen dann häufig nicht mehr dem geltenden Recht. Soll der Vertrag dann gekündigt werden, stellt sich die Frage, welche Kündigungsfristen einzuhalten sind. Lesen Sie hier mehr zum Umgang mit Altmietverträgen.

Sturmschaden

Wenn der Sturm das Auto zerbeult

7.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Sturm "Niklas" hat in der vergangenen Woche in Deutschland für Chaos gesorgt. Neben Unfällen wurden auch viele geparkte Autos durch umgestürzte Bäume oder herabfallende Dachziegel beschädigt. Welche Versicherung die Schäden am Auto ersetzt und wer vielleicht noch eintrittspflichtig sein könnte, erfahren Sie hier.

Stiller Feiertag

Stiller Karfreitag: Tanzen und feiern verboten?

2.04.2015

Rechtsfrage des Tages

Karfreitag gilt als stiller Feiertag und steht unter dem besonderen Schutz der Feiertagsgesetze der Länder. Tanzen, Feiern und Fußballturniere sind in der Regel verboten. Was Sie beachten müssen, wenn Sie trotzdem Ihren Geburtstag feiern möchten, erfahren Sie hier.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 50 >>>

Newsletter

Anmelden

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei