Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Bon vergessen

Mal wieder den Pfandbon vergessen?

17.05.2018

Rechtsfrage des Tages:

Pfandbons fristen nicht selten ein dunkles Dasein im Portemonnaie. Und so kommt es immer wieder vor, dass alte Pfandbons an der Kasse eingelöst werden sollen. Wie lange ist so ein Bon aber eigentlich gültig?

Antwort:

Der Abgabeautomat für Leergut steht meist am Eingang des Supermarkts. Nach dem Füttern des Automaten wandert der Pfandbon während des Einkaufs schnell in die Hosentasche. Selbst wenn schlaue Einkaufs-Apps versuchen, an den Bon zu erinnern. Manchmal wird er erst Wochen später wiederentdeckt. Aber keine Sorge. Rechtlich haben Sie lange Zeit, Ihr Pfandgeld zu verlangen.

Die Gültigkeit von Pfandbons richtet sich nämlich nach der allgemeinen Verjährung. Diese beträgt drei Jahre. Die Verjährungsfrist beginnt erst mit dem Schluss des Jahres zu Laufen, in dem der Anspruch entstanden ist. Finden Sie also einen Pfandbon vom Januar dieses Jahres, können Sie diesen bis zum 31.12.2021 einlösen. Die Händler sind auch verpflichtet, den Bon bis zum Eintritt der Verjährung entgegenzunehmen.

Voraussetzung ist allerdings, dass der Bon auch in diesem Laden ausgestellt wurde. Und natürlich muss er noch lesbar sein. Haben Sie in versehentlich mitgewaschen oder ist das Thermopapier durch die Sonne ausgeblichen, ist der Pfandbetrag ohnehin nicht mehr erkennbar.

Permalink

Tags: Shopping

Ähnliche Beiträge:

Spammessages

Unerwünschte Werbung

8.03.2019

Spam, Trojaner und Co.

Informieren Sie sich hier über die Rechtslage bei Spam bzw. Werbemails und wie Sie sich davor schützen können.

Paar mit Herzchen

Ein Baum zum Valentintstag

13.02.2019

Rechtsfrage des Tages

Heute ist traditionell der Tag der Verliebten. Schenken Sie ihrer Angebeteten doch mal etwas Besonderes. Wie wäre es mit einem Baum? Hier erfahren Sie mehr.


Wunderkerzen

Achtung, fertig ... Rakete!

27.12.2018

Rechtsfrage des Tages

Weihnachten ist vorbei und Silvester steht vor der Tür. Hier erfahren Sie, ab wann Sie sich mit Raketen, Böllern und Fontänen eindecken können.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei