Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Frau auf Sonnenliege

Das Handtuch auf der Sonnenliege

17.07.2018

Rechtsfrage des Tages:

Im Internet kursieren schon Videos vom morgendlichen Kampf um eine Sonnenliege. Das Reservieren einer Liege durch ein Strandtuch, ein Buch oder eine Tasche gilt als typisch deutsche Marotte. Doch wie sieht es eigentlich rechtlich aus?

Antwort:

In vielen Hotels ist es Usus, morgens in aller Frühe die besten Plätze am Pool mit einem Handtuch zu reservieren. Nicht selten stehen Hotelgäste extra früh auf, um eine der begehrten Sonnenliegen zu ergattern. Erst danach geht es zum gemütlichen Frühstück oder gar nochmal ins Bett. Rechtlich nützt das frühe Aufstehen aber eigentlich gar nichts. Egal, was Sie auf die Sonnenliege legen. Einen Besitzanspruch können Sie damit nicht herleiten.

Eigentlich kann jeder Ihr Handtuch einfach zur Seite legen und die Liege selbst kapern. Natürlich führt dies nicht selten zu heftigen Auseinandersetzungen. In den meisten Hotels wird dieses Verhalten nicht gern gesehen. Manche Hotels versuchen deshalb der morgendlichen Handtuch-Brigade dadurch Herr zu werden, dass sie die Handtücher einfach wieder einsammeln.

Pfiffige Reiseveranstalter machen sich die Angst um die besten Plätze nunmehr zu eigen. Teilweise können Pauschalurlauber vor Reiseantritt ihre Wunschliege buchen. Ähnlich wie bei einem Konzert mit Hallenplan, können Sie sich auf einem Pool-Plan einen Platz an der Sonne aussuchen. Natürlich gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr.

Hier geht es zum passenden Rechtsschutz, falls es vor, während oder nach der Reise Ärger gibt: D.A.S. Rechtsschutz für Familien, D.A.S. Rechtsschutz für Singles, D.A.S. Rechtsschutz für Senioren.

Permalink

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei