Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Familie im Meer

Haie und Quallen: Rücktrittsgrund?

20.07.2018

Rechtsfrage des Tages:

Haie, Quallen oder giftige Algen - manchmal kann die Natur die Vorfreude auf den wohlverdienten Urlaub kräftig trüben. Aber rechtfertigen solche Naturphänomene auch den kostenlosen Rücktritt vom Reisevertrag?

Antwort:

Kürzlich vermeldeten Naturforscher die Sichtung eines weißen Hais vor Mallorca. Was das Herz von Biologen sicherlich höherschlagen lässt, dürfte Urlauber indes weniger freuen. So mancher mag einem genussvollen Bad im Meer nun nicht mehr so entspannt entgegensehen. Ein kostenloser Reiserücktritt dürfte trotzdem schwer werden.

Eine Reise buchen viele mit längerer Vorlaufzeit. Die Stornierung einer Reise ist dann meist mit erheblichen Gebühren verbunden. Natürlich kann sich die Situation im Urlaubsland kurz vor Reiseantritt auch ändern. In bestimmten Fällen können Sie tatsächlich von der Reise zurücktreten, ohne mit hohen Stornokosten rechnen zu müssen. Voraussetzung ist aber, dass Ihre Pauschalreise durch höhere Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Die Umstände dafür dürfen bei der Buchung noch nicht vorhersehbar gewesen sein.

Die Sichtung eines Hais mag zwar für Unbehagen sorgen. Mit einer erheblichen Beeinträchtigung der Reise werden Sie in diesem Fall aber kaum argumentieren können. Schließlich gehört zu Ihrer Reise mehr als nur das Baden im Meer. Von höherer Gewalt ist vielmehr die Rede, wenn beispielsweise durch Terroranschläge, Epidemien oder Naturkatastrophen wie Erdbeben der gesamte Urlaub auf der Kippe steht. Das Risiko, einem Hai beim Baden zu begegnen dürfte ungleich geringer sein.

Hier geht es zum passenden Rechtsschutz, falls es im privaten Bereich, also zum Beispiel auf Reisen, im Arbeitsleben oder beim Kauf vor Ort oder im Internet, zu Problemen kommt: D.A.S. Rechtsschutz für Familien, D.A.S. Rechtsschutz für Singles, D.A.S. Rechtsschutz für Senioren.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Essen im Restaurant

Feste Tischzeiten im Hotel

24.07.2018

Rechtsfrage des Tages

Essen Punkt 12:00 Uhr! So möchten Sie Ihren Urlaub sicherlich nicht verbringen. Hier erfahren Sie, ob Sie feste Tischzeiten akzeptieren müssen.

Pauschalreise

Was ist eine Pauschalreise?

20.07.2018

Arten von Reisen

Sie buchen Ihren Urlaub lieber über das Reisebüro Ihres Vertrauens? Wer ein komplettes Reisepaket aus zum Beispiel Flug und Hotel bucht, unternimmt eine Pauschalreise.

Familie am Flughafen

Das neue Pauschalreiserecht

19.07.2018

Rechtsfrage des Tages

Pauschal im Urlaub - seit kurzem gilt das neue Pauschalreiserecht. Hier erfahren Sie, was nun als Pauschalreise gilt.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei