Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Kreuzfahrtschiff

Schiffsreise

15.02.2017

Kreuzfahrt ins Glück...?

Meist sind Schiffsreisen nicht gerade die günstigste Variante seinen Urlaub zu verbringen und daher ist die Enttäuschung dann umso größer, wenn die Erwartungshaltung nicht erfüllt wird. Zudem kommt noch: das unliebsame Hotel kann man im Zweifel tagsüber verlassen, wenn es einem dort nicht gefällt, das ist auf einer Schiffsreise nicht möglich.

Bei Kreuzfahrten handelt es sich in der Regel um Pauschalreisen. Vertragspartner ist der Kreuzfahrtveranstalter, bei dem der Reisende seine Ansprüche im Zweifel geltend machen muss. Die Mängelrechte unterscheiden sich im Wesentlichen nicht von anderen Pauschalreisen.

Andere Maßstäbe gelten allerdings bei der Mängelanzeige wegen Lärmbelästigung. Bei einer Kreuzfahrt ist ein gewisser Lärmpegel hinzunehmen. Damit sind die Geräusche, die direkt durch die Schiffsaktivität entstehen gemeint, wie beispielsweise Motorengeräusche oder die Geräusche beim Einholen des Ankers.

Aber auch auf einem Schiff muss man nicht alles hinnehmen. Der Veranstalter muss leisten, was er im Katalog versprochen hat. Der Austausch eines Kreuzfahrtschiffest stellt nicht zwingend einen Mangel dar. Wenn der Reisende die Kreuzfahrt gebucht hat, und diese dann nicht auf dem gebuchten, sondern einem vergleichbaren Schiff stattfindet, liegt nicht zwingend ein Mangel vor (Urteil des AG München vom 30.06.2016, Az. 133 C 952/16).

Hauptattraktion bei Schiffsreisen sind die Landgänge und die damit in Verbindung stehenden Ausflüge. Weil diese ganz essentieller Teil der Reise sind, wirken sich Ausfälle auch bei der Mündung erheblich aus. So kann eine bis zu 30% Reisepreisminderung geltend gemacht werden, wenn ein Ausflug ausfällt.

Für Schiffsreisende gelten seit 2012 besondere Fahrgastrechte welche in der Würzburger Tabelle zusammengestellt sind. Dort können Sie alle wesentlichen Entscheidungen zum Mängelrecht bei Schiffsreisen einsehen.

Interessante Urteile zum Thema finden Sie hier: 

 - Kreuzfahrtschiff im Containerhafen als Reisemangel

 

 

Permalink

Tags: Reiserecht

Ähnliche Beiträge:

Müll am Strand

Minderung des Reisepreises

20.09.2017

Minderung, Schadensersatz und Erstattung

Minderung des Reisepreises: Wenn sich Ihre Urlaubsträume nicht erfüllen. Was zu beachten ist und wie Sie Ihr Geld zurückbekommen.

Strassensperrung

Reisemängel: Einige Beispiele

20.09.2017

Reisemängel

Hier finden Sie eine Auflistung verschiedener Reisemängel rund um Ihren Urlaub. Was ist erheblich und was unerheblich?

Anzeigetafel Flughafen

Mängel beim Transport

20.09.2017

Reisemängel

Die Frankfurter Tabelle für Flugverspätung und Mängel beim Transport finden Sie hier. Welche Mängel können zu welcher Minderung führen?

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei