Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Anzeigetafel am Flughafen

Verpasste Anschlussflüge

1.06.2015

Anschlussflug verpasst?

Weit gereist und das nicht ohne Stress.... Leider besteht die Gefahr, wenn man gerne an weit entfernte Urlaubsorte reist, dass man diese nicht mit einem Direktflug erreichen kann. Logische Konsequenz ist: man muss umsteigen und diesen Anschlussflug bestenfalls auch erreichen.

Wenn der erste Flug bereits verspätet startet, kann die Zeit zum Umsteigen eng werden, im schlimmsten Fall verpasst man seinen Anschlussflug. Die Rechte von Reisenden, die Ihre Anschlussflüge verpasst haben, hat der Europäische Gerichtshof im Jahr 2013 nochmals gestärkt.

Laut Europäischem Gerichtshof stehen Ihnen Entschädigungsleistungen auch dann zu, wenn Sie Ihren Anschlussflug verpasst haben, obwohl der Zubringerflug nur leicht verspätet war. Die Höhe des Schadensersatzanspruchs richtet sich allein nach der Verspätung am Endziel.

Die Entschädigungsleistungen verjähren erst nach drei Jahren. Also es lohnt sich, auch die Flugverspätungen aus dem letzten Sommerurlaub noch mal aufzuwärmen...

 

 

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Flugzeug

Ausgleichszahlung

30.03.2017

Flugverspätung

Was kann man nun nach einer solchen Flugverspätung von Zuhause aus unternehmen? Bekommt man seine Wartezeit ersetzt? Und an wen muss ich mich wenden?


 

Flugumbuchung Entschädigung

Umbuchungskosten

23.09.2016

Flugverspätung

Ihre Rechte auf Entschädigungsleistungen bei Flugumbuchungen durch die Fluggesellschaft sind in der EU Fluggastrechteverordnung geregelt. Näheres dazu finden Sie hier.

Mann vor Flugzeug

Fluggastrechte auch für Geschäftsreisende?

21.02.2017

Rechtsfrage des Tages

Flugverspätungen sind immer ärgerlich. Sind Sie zudem auf einer eng getackteten Dienstreise, kostet die Wartezeit doppelt Nerven. Wem steht aber später die Entschädigung nach dem Fluggastrecht zu? Ihnen oder Ihrer Firma? Lesen Sie hier mehr.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei