Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Haftung

Haftet das Reisebüro für die vermittelte Leistung (Reise)?

Das Reisebüro haftet nie für die vermittelte Leistung selbst (Flug, Hotel, Verpflegung usw.). Diese Haftung trifft ausschließlich den Reiseveranstalter.

Lesen Sie mehr zum Reisevermittlungsvertrag

Haftet der Reiseveranstalter auch für seine Leistungsträger?

Der Reiseveranstalter haftet nicht nur für eigenes Fehlverhalten, sondern auch für das seiner Leistungsträger (Fluggesellschaft, Hotel, usw.)

Lesen Sie mehr zum Schadenersatz wegen Nichterfüllung

Gibt es auch Fälle, in denen der Reiseveranstalter nicht haftet?

Sofern der Reiseveranstalter nachweisen kann, dass der Reisemangel, nicht aus seiner "Sphäre" stammt, sondern aus der des Reisenden, eines Dritten oder aufgrund höherer Gewalt eingetreten ist, haftet er nicht.

Lesen Sie mehr zum Schadenersatz wegen Nichterfüllung

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei