Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Rücktritt ohne Begründung und Stornogebühren_521x230

Zahlungsverpflichtungen

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "Zahlungsverpflichtung".

Ist der Reisende bei einer Kündigung wegen Mangels von allen Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Reiseveranstalter befreit?

Der Reiseveranstalter kann eine Entschädigung für bereits erbrachte Reiseleistungen verlangen. Der Reisende kann allerdings einwenden, dass der Transport zum Urlaubsort wertlos ist, wenn eine mängelfreie Unterkunft dort nicht vorhanden ist.

Lesen Sie mehr zur Kündigung wegen Mangels

Ist eine Zahlungsverpflichtung bereits bei der Buchung zulässig?

Sollen Sie bereits bei Buchung zahlen, ist das unzulässig.

Lesen Sie mehr zu Reisepreis und Preiserhöhung

Wann können Zahlungsverpflichtungen auf Sie zukommen?

Wenn Ihr Angebot durch den Reiseveranstalter angenommen und ein Vertrag zustande gekommen ist, können Zahlungsverpflichtungen auf Sie zukommen.

Lesen Sie mehr zu Reisepreis und Preiserhöhung

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei