Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Reiserecht kurios

Reiserecht kurios

Grauer Juristenalltag mal anders... Das hätten viele Menschen dieser oftmals als "trocken" und "langweilig" bezeichneten Berufssparte gar nicht zugetraut. Auch in deutschen Gerichtssälen geht es manchmal lustig und richtiggehend kurios zu. Ein paar Entscheidungen, bei denen sicherlich auch die beteiligten Rechtsanwälte und Richter schmunzeln mussten, möchten wir Ihnen im Nachfolgenden darstellen.

Kind am Strand

Begegnung mit Ausländern im Ausland

26.04.2017

Reiserecht kurios

"Im Ausland gibt es keine Ausländer" dachte sich wohl ein Urlauber. Er buchte eine Reise nach Mauritius.

Mann und Flugzeug

Pfändung eines Flugzeugs

12.10.2016

Reiserecht kurios

Was passiert, wenn die Fluggesellschaft titulierte Schulden nicht zahlt? Kann ein Flugzeug gepfändet werden?

Hotelzimmer Betten

Getrennte Betten als Reisemangel

23.09.2016

Reiserecht kurios

Zwei Einzelbetten statt einem Doppelbett hatten die Gewohnheiten des Klägers in diesem kuriosen Fall derart gestört, dass er seinen Reiseveranstalter auf Schadensersatz verklagte. Der erfinderische Richter hatte da einige Lösungsvorschläge, mehr dazu finden Sie hier.

 

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei