Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Menschen am Flughafen

Stornierung, Rücktritt und Übertragung

Reiserecht: Probleme vor Reisebeginn

Schon bevor Sie in den Urlaub abtauchen, können Probleme auftreten, die Ihnen Ihre Pauschalreise so vermiesen, dass Sie kurzerhand abwinken und zu Hause bleiben. Die Ursachen sind vielfältig - ebenso die Lösungen. Können oder wollen Sie die Reise nicht mehr antreten? Liegen die Probleme beim Reiseveranstalter? Es ist auch möglich, dass keine der Parteien für das Problem verantwortlich ist, wie zum Beispiel bei Unruhen oder Umweltkatastrophen.

Geldbörse mit Geld

Stornogebühren und Reiserücktrittsversicherung

3.02.2017

Stornierung und Rücktritt

Urlaubseuphorie verflogen? Umstände verändert? Finanzielle Polster geschmolzen? Es besteht kein Zwang, die einmal gebuchte Reise anzutreten. Lesen Sie hier nach, wie Sie von der Reise zurücktreten können und welche Folgen dies hat.

Strand mit Strandkörben

Rücktritt wegen Preiserhöhung oder Leistungsänderung

29.09.2016

Stornierung und Rücktritt

Reiserücktritt wegen Preiserhöhung und Leistungsänderung: Rechnung, Reinfall, Rücktritt. Wann Sie die Badehose wieder auspacken können.

Sturm

Rücktritt wegen Naturkatastrophen oder Terroranschlägen

29.09.2016

Stornierung und Rücktritt

Kündigung wegen höherer Gewalt: Wirbelsturm, Erdbeben, Krieg? Sie haben Urlaub und kein Überlebenstraining gebucht!

Ultraschall

Rücktritt wegen Krankheit oder Schwangerschaft

29.09.2016

Stornierung und Rücktritt

Sie ahnen bereits im Vorfeld, dass Sie die Reise aufgrund einer Erkrankung nicht antreten können oder brechen sich wenige Tage vor Reisebeginn ein Bein. Was nun?

Paar in Sesseln

Reise übertragen

29.09.2016

Stornierung und Rücktritt

Vertragsübertragung auf Dritte: Übertragen Sie Ihre Reise auf einen Dritten, wenn Sie selbst nicht mehr mögen.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei