Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Flugzeug

Flugstornierung bei Krankheit

5.03.2019

Kann eine Fluggesellschaft die Stornierung von Flugbuchungen wirksam ausschließen? Wenn es sich um kostengünstige Tickets handelt, ist die Ausschlussklausel wirksam. Das entschied der BGH. Die Reisenden mussten die Flugtickets aufgrund von Krankheit stornieren, zurück erhielten sie nur die nicht verbrauchten Steuern und Gebühren. Der BGH sah in der Klausel keine unangemessene Benachteiligung entgegen Treu und Glauben. Die Fluggesellschaft kann daher den Preis für die Flugtickets behalten (BGH, Urteil vom 20.03.2018, Az. X ZR 25/17).

Daher empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung bei der Flugbuchung.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Mann in Abflughalle

Erstattung Flugticketkosten

7.03.2019

Minderung, Schadensersatz und Erstattung

Muss der Reiseveranstalter die Kosten für Ersatztickets übernehmen?

Mann in Abflughalle

Eigenmächtige Umbuchung

7.03.2019

Flugverspätung

Sie kommen an den Flugschalter und erfahren, dass die Fluggesellschaft ihren Zubringerflug eigenmächtig umgebucht hat. Was passiert aber, wenn Sie ihren Anschlussflug nicht erreichen können?

Flugumbuchung Entschädigung

Umbuchungskosten

7.03.2019

Flugverspätung

Ihre Rechte auf Entschädigungsleistungen bei Flugumbuchungen durch die Fluggesellschaft sind in der EU Fluggastrechteverordnung geregelt. Näheres dazu finden Sie hier.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei