Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Führerscheinentzug

Führerscheinentzug

Gefängnis

Strafrecht

Strafe und Nebenstrafe

5.02.2019

Wer eine Straftat begeht, muss mit erheblichen Konsequenzen rechnen. Was Ihnen konkret drohen kann, wenn Sie sich im Straßenverkehr strafbar machen, erfahren Sie hier.

Gefängnis

Strafrecht

Strafe und Nebenstrafe

5.02.2019

Wer eine Straftat begeht, muss mit erheblichen Konsequenzen rechnen. Was Ihnen konkret drohen kann, wenn Sie sich im Straßenverkehr strafbar machen, erfahren Sie hier.

Segway

Aktuelle Urteile

Betrunken auf dem Segway: Führerschein weg

14.03.2017

Auch das Elektrofahrzeug „Segway“ ist ein Kraftfahrzeug im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Wer mit Alkohol im Blut ein solches Fahrzeug lenkt, muss mit den gleichen Konsequenzen rechnen wie ein Autofahrer – bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamburg.

Segway

Aktuelle Urteile

Betrunken auf dem Segway: Führerschein weg

14.03.2017

Auch das Elektrofahrzeug „Segway“ ist ein Kraftfahrzeug im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Wer mit Alkohol im Blut ein solches Fahrzeug lenkt, muss mit den gleichen Konsequenzen rechnen wie ein Autofahrer – bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamburg.

Bußgeldbescheid_1

Bußgeld

Entzug der Fahrerlaubnis

2.01.2017

Bei Entzug der Fahrerlaubnis heißt es zu Fuß gehen! Wie es dazu kommt und wie lange Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen werden kann erfahren Sie hier.

Bußgeldbescheid_1

Bußgeld

Entzug der Fahrerlaubnis

2.01.2017

Bei Entzug der Fahrerlaubnis heißt es zu Fuß gehen! Wie es dazu kommt und wie lange Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen werden kann erfahren Sie hier.

Bußgeldbescheid_1

Bußgeld

Entzug der Fahrerlaubnis

2.01.2017

Bei Entzug der Fahrerlaubnis heißt es zu Fuß gehen! Wie es dazu kommt und wie lange Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen werden kann erfahren Sie hier.

Regeln auf dem Parkplatz

Aktuelles

Verkehrssünder aufgepasst!

1.06.2015

Autofahrer mußten sich auf zahlreiche Veränderungen einstellen: Am 1. Mai 2014 trat die Punktereform in Kraft. Bei Verstößen gegen die Verkehrsordnung gibt es nun nicht mehr ein bis sieben Punkte, sondern maximal drei. Die gute Nachricht: Einige Punkte fielen ersatzlos weg. Allerdings stieg zugleich die Höhe der Bußgelder für verschiedene Verstöße. Was die Neuerungen für Kfz-Nutzer bedeuten, erklärt die D.A.S Rechtsschutz Leistungs-GmbH.