Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Geschwindigkeit

Geschwindigkeit

Nebelschlussleuchte

Fahrer- und Halterpflichten

Verhalten bei Nebel

3.04.2019

Lesen Sie hier, wie Sie sich als Autofahrer im Nebel richtig verhalten, damit Sie Unfälle und Bußgelder vermeiden können.

Nebelschlussleuchte

Fahrer- und Halterpflichten

Verhalten bei Nebel

3.04.2019

Lesen Sie hier, wie Sie sich als Autofahrer im Nebel richtig verhalten, damit Sie Unfälle und Bußgelder vermeiden können.

Cockpit mit Blick auf Baustelle

Rechtsfrage des Tages

Zu schnell in der Baustelle

22.03.2019

Raser müssen mit Blitzern rechnen. Auch und vielleicht gerade in Baustellen, in denen meist ein geringeres Tempolimit gilt. Ob Sie mit einem höheren Bußgeld rechnen müssen, wenn Sie in einer Baustelle geblitzt werden, erfahren Sie hier.

Radarkontrolle

Aktuelle Urteile

Augenblicksversagen bewahrt vor Fahrverbot

15.08.2017

Wer eine Geschwindigkeitsbegrenzung in Folge einer kurzen Unaufmerksamkeit übersieht, muss zwar ein Bußgeld bezahlen. Um das damit oft verbundene Fahrverbot kommt er jedoch unter Umständen herum. Insbesondere, wenn das Verkehrsschild möglicherweise durch ein anderes Fahrzeug verdeckt war. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichts Potsdam.

Tempolimit Autobahn

Rechtsfrage des Tages

Tempolimit: Bis wann gilt es?

19.07.2017

Ja, nein, vielleicht - manchmal kann die Beschilderung an einer Straße wirklich verwirrend sein. Wann Sie nach einem Tempolimit insbesondere auf der Autobahn wieder freie Fahrt haben, erfahren Sie hier.

Abstand halten

Rechtsfrage des Tages

Auf der Autobahn mindestens 60?

19.07.2016

Auf der Autobahn müssen Sie mindestens 60 km/h fahren, oder etwa nicht? Hier wird mit einem weit verbreiteten Rechtsirrtum aufgeräumt.

Verkehrsschild Autobahnende

Aktuelle Urteile

Geschwindigkeitsbegrenzung durch Schild "Ende der Autobahn"

22.03.2016

Das Verkehrsschild „Ende der Autobahn“ bedeutet nur, dass die besonderen Regeln für die Autobahn nicht mehr gelten. Es stellt für sich genommen keine Geschwindigkeitsbegrenzung dar. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm. Ein Tempolimit von 50 km/h besteht nur, wenn es ausgeschildert ist, sich aus einem Ortsschild ergibt oder die Autofahrer an einer „geschlossenen Bebauung“ erkennen können, dass sie sich innerhalb eines Ortes befinden.