Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: MPU

MPU

Alkohol und Schlüssel

Alkohol am Steuer: Wann droht eine MPU?

4.05.2017

Rechtsfrage des Tages

Wer unter Alkoholeinfluss Auto fährt, muss sich unter Umständen von seiner Fahrerlaubnis verabschieden. Und vor die Neuerteilung stellt die Behörde häufig die gefürchtete MPU. Warum sich durch eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts einiges ändern wird, erfahren Sie hier.

Gründe MPU

Die Gründe

2.01.2017

MPU

Im D.A.S. Rechtsportal erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gründe für eine MPU und die Arten des Gutachtens.

Vorbereitung MPU

Die Vorbereitung

2.01.2017

MPU

Bei der MPU Vorbereitung müssen Sie insbesondere drei Dinge beachten. Hier finden Sie wertvolle Tipps für die Vorbereitungszeit.

Ärztliche Untersuchung

Die ärztliche Untersuchung

2.01.2017

MPU

Informieren Sie sich hier über die Grundlagen und Anforderungen der ärztlichen Untersuchungen bei einer MPU.

Psychologische Untersuchung MPU

Die psychologische Untersuchung

2.01.2017

MPU

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Anforderungen der psychologischen Untersuchung für den Führerschein.

MPU Ergebnis

Das Ergebnis

2.01.2017

MPU

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen MPU Ergebnisse und deren Auswirkungen auf Ihre Fahrerlaubnis.

Fahrschule

Nach der Sperrfrist: Muss ich Fahrstunden nehmen?

1.09.2016

Rechtsfrage des Tages

Wurde Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen, müssen Sie sich ganz schön ins Zeug legen. Vor der Neuerteilung können verschiedene Hürden stehen, die Sie erst nehmen müssen. Ob Sie auch noch einmal zur Fahrschule müssen, erfahren Sie hier.

Auto und Radfahrer

Einnahme psychoaktiver Kräuter führt zu Fahrradfahrverbot

15.03.2016

Aktuelle Urteile

Wer unter dem Einfluss von psychoaktiven Kräutermischungen Fahrrad oder E-Bike fährt, muss damit rechnen, dass ihn die Führerscheinstelle zur Teilnahme an einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) auffordert. Verweigert er diese, kann ihm die Behörde nicht nur das Autofahren sondern auch das Fahren mit Fahrrädern und Mofas untersagen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Neustadt.