Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Nachbarrecht

Nachbarrecht

Grillen in der Natur

Grillen Balkon

15.01.2018

Alltag Wohnung

Das Grillen auf dem Balkon führt immer wieder zu Nachbarschaftsstreit. Genaue Regelungen gibt es nicht, Rauchemissionen sollten möglichst vermieden werden.

Grillen in der Natur

Grillen

11.01.2018

Nachbarrecht

Lesen Sie hier, was Sie zu beachten haben, wenn Sie auf Dauer nicht nur das Grillvergnügen genießen wollen, sondern auch die gute Nachbarschaft.

Baum

Abstände

10.01.2018

Nachbarrecht

Lesen Sie hier, wo auf Ihrem Grundstück ein geeigneter Platz für Baum, Hecke oder Strauch ist. Zumindest wenn es auf den Abstand ankommt.

Frist

Verjährung

10.01.2018

Nachbarrecht

Wenn eine bestimmte Zeit vergangen ist, können Sie ihre Rechte nicht mehr durchsetzen, weil sie verjährt sind. Hier finden Sie zusammengestellt, wie hier die Uhren ticken.

 

Hausbau

Bauvorhaben

10.01.2018

Nachbarrecht

Auch Ihr Nachbar hat Rechte, wenn Sie bauen.

Apfelbaum

Laub, Zweige und Früchte

10.01.2018

Nachbarrecht

Nachbars Äpfel sind meistens süßer. Lesen Sie hier, wer sie ernten muss oder darf und welche Regelungen beim Rückschnitt der Bäume gelten.

Gartenzwerge

Persönlichkeitsrecht

10.01.2018

Nachbarrecht

Wenn es mit dem Nachbar gar nicht mehr klappt, wird manchmal auch vor Verletzungen von Ehre und Freiheit nicht Halt gemacht.

Laubberg

Wenn die Blätter fallen

20.09.2017

Aktuelles

Wenn sich im Herbst wieder die Blätter bunt färben, freut sich nicht jeder über die farbenfrohe Pracht. Vor allem Haus- und Gartenbesitzer fragen sich: Wohin mit dem vielen Laub? Wer ist für das Laubfegen zuständig? Und wann besteht Anspruch auf eine Laubrente?

Schlichtung

Schlichtung

17.08.2017

Nachbarrecht

Oft ist gerade unter Nachbarn schlichten besser als richten. Teilweise ist es zusätzlich auch Pflicht.

Heckenschneiden

Grundstücksgrenze: Wie hoch darf die Hecke sein?

8.08.2017

Aktuelle Urteile

Die erlaubte Höhe von Hecken und anderen Anpflanzungen an einer Grundstücksgrenze ergibt sich oft aus Regelungen der Bundesländer. Liegen die benachbarten Grundstücke an einem Hang, ist die Höhe einer auf dem tiefer liegenden Grundstück wachsenden Hecke vom Bodenniveau des höheren Grundstücks aus zu messen.

1 2 3 >>>