Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: $name

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Verträge über Online-Dienstleistungen beinhalten meist genaue Regelungen über die rechtliche Beziehung zwischen Auftragsnehmer und Auftraggeber: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Online-Dienstverträge können in vielen Fällen binnen der 14-tägigen Frist widerrufen werden. Aber Achtung! Es gilt eine wichtige Besonderheit.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Online-Dienstverträge können in vielen Fällen binnen der 14-tägigen Frist widerrufen werden. Aber Achtung! Es gilt eine wichtige Besonderheit.

Garantie

Gewährleistung und Garantie

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Ein Gewährleistungsrecht im eigentlichen Sinne kennt der Dienstleistungsvertrag nicht. Hier erfahren Sie, warum Sie trotzdem nicht schutzlos sind.

Garantie

Gewährleistung und Garantie

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Ein Gewährleistungsrecht im eigentlichen Sinne kennt der Dienstleistungsvertrag nicht. Hier erfahren Sie, warum Sie trotzdem nicht schutzlos sind.

Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Ärger mit der Konkurrenz kann schnell teuer werden. Erwischt ein Wettbewerber Sie bei einem Wettbewerbsverstoß, droht eine teure Abmahnung.

Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht

8.03.2019

Online-Dienstleistungen

Ärger mit der Konkurrenz kann schnell teuer werden. Erwischt ein Wettbewerber Sie bei einem Wettbewerbsverstoß, droht eine teure Abmahnung.

Provider

Informationspflichten

8.03.2019

Abmahnung und Unterlassungserklärung

Auch ein Verstoß gegen die Informationspflichten und Pflichtangaben kann eine Abmahnung zur Folge haben.

Provider

Informationspflichten

8.03.2019

Abmahnung und Unterlassungserklärung

Auch ein Verstoß gegen die Informationspflichten und Pflichtangaben kann eine Abmahnung zur Folge haben.

Provider

Informationspflichten

8.03.2019

Abmahnung und Unterlassungserklärung

Auch ein Verstoß gegen die Informationspflichten und Pflichtangaben kann eine Abmahnung zur Folge haben.

<<< 1 2 3 >>>