Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Unfall

Unfall

Fahrschule

Unfall in der Fahrschule

15.11.2018

Rechtsfrage des Tages

Viele Fahrschüler sind gerade bei den ersten Stunden verunsichert. Greift der Fahrlehrer bei einem Fehler nicht ein, kann es auch mal krachen. Hier erfahren Sie, wer für Schäden während der Fahrstunde haftet.

Fahrschule

Unfall in der Fahrschule

15.11.2018

Rechtsfrage des Tages

Viele Fahrschüler sind gerade bei den ersten Stunden verunsichert. Greift der Fahrlehrer bei einem Fehler nicht ein, kann es auch mal krachen. Hier erfahren Sie, wer für Schäden während der Fahrstunde haftet.

Waschanlage

Waschstraße: Aufklärungspflicht bei Automatikfahrzeugen

13.11.2018

Aktuelle Urteile

Betreiber von Waschstraßen müssen ihre Kunden darauf hinweisen, dass bei neueren Automatikfahrzeugen die Zündung eingeschaltet bleiben muss, damit die Parksperre nicht die Räder blockiert. Ansonsten haften die Betreiber für entstehende Schäden. Dies hat das Amtsgericht München entschieden.

Gespräch zwischen zwei Unfallparteien

Falschparker haftet mit

17.07.2018

Aktuelle Urteile

Wer regelwidrig parkt und dadurch andere Verkehrsteilnehmer erheblich behindert, muss bei einer Kollision auch einen Teil des Schadens tragen. Dies entschied das Oberlandesgericht Frankfurt am Main.

Lackschaden

Wann ist es Fahrerflucht, wann nicht?

12.06.2018

Aktuelle Urteile

Wenn ein Unfallbeteiligter das Weite sucht, macht er sich strafbar. Anders sieht es aus, wenn er angeboten hat, die Personalien der Polizei zu nennen, der Unfallgegner diese aber nicht gerufen hat. Das Oberlandesgericht Hamburg sprach eine Frau frei, die nach einer Viertelstunde den Unfallort verlassen hatte, nachdem klar war, dass die Unfallgegnerin die Polizei nicht hinzuziehen wollte.

Mann prüft Auto

Schadensersatz nach Unfallflucht

25.05.2018

Rechtsfrage des Tages

Entfernt sich ein Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, hat der Geschädigte erst einmal das Nachsehen. Hier erfahren Sie, warum Sie trotzdem in vielen Fällen nicht auf Ihren Schadensersatz verzichten müssen.

Überholen ohne Blinken

Überholen ohne Blinken: Bei Unfall droht volle Haftung

22.05.2018

Aktuelle Urteile

Wer auf der Autobahn die Spur wechselt, ohne zu blinken und ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, haftet bei einem Unfall in voller Höhe für den Schaden. Dass der von hinten aufgefahrene Unfallgegner die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h geringfügig überschritten hat, ändert daran nichts. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm.

Autokamera

Dashcams als Beweis vor Gericht

16.05.2018

Rechtsfrage des Tages

Hat es gekracht, kann die Aufzeichnung einer Dashcam wertvolle Beweis liefern. Bisher war die gerichtliche Verwertung aber höchst umstritten. Der Bundesgerichtshof hat jetzt mit einer Entscheidung etwas Licht ins Dunkel gebracht. Hier erfahren Sie mehr.

Schaden am Auto

Unfall ohne Kollision

15.05.2018

Rechtsfrage des Tages

Denkbar sind Verkehrsunfälle, bei denen ein Fahrzeug unbeschädigt bleibt. Solche Unfälle ohne Berührung werfen zunächst die Frage nach der Haftung auf. Hier erfahren Sie, ob Sie Schadensersatz verlangen können, auch wenn der Unfallgegner ungeschoren davongekommen ist.

Linksverkehr

Das andere Rechts: Urlaub in Ländern mit Linksverkehr

7.05.2018

Aktuelles

In vielen beliebten Reiseländern wie Australien, England, Thailand und Malta herrscht Linksverkehr. Da kommt bei Autofahrern, die das Rechtsfahren gewohnt sind, schnell Stress auf. Hier erfahren Sie, worauf sich Urlauber mit Auto im Linksverkehr einstellen sollten und was zu beachten ist, wenn es vor Ort zu einem Unfall kommt.

1 2 3 4 5 6 >>>