Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Schulausflug

Ausflug mit der Schule: Wer hat die Aufsichtspflicht?

29.08.2016
schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Aktuelles

Wandertage, Schullandheim, Winterlager oder Sprachaustausch – Schule findet schon ab der Grundschule nicht ausschließlich auf dem Schulgelände statt. Doch wer hat bei Ausflügen die Aufsichtspflicht vor Ort? Und wer haftet, wenn ein Kind zu Schaden kommt?

Eis statt Schule: Wann gibt es Hitzefrei?

Eis statt Schule: Wann gibt es Hitzefrei?

Rechtsfrage des Tages

Welcher Schüler träumt derzeit nicht vom Freibad und der Eisdiele, statt im Klassenzimmer zu schwitzen? Ob Ihr Kind ein Recht auf Hitzefrei hat und warum die Regelung an jeder Schule anders sein kann, erfahren Sie hier.

Pay-by-Call: Eltern haften nicht für ihre Kinder

Pay-by-Call: Eltern haften nicht für ihre Kinder

Aktuelle Urteile

Bestellen Kinder über eine 0900er-Rufnummer im Rahmen des „Pay-by-Call“-Verfahrens ohne Erlaubnis der Eltern kostenpflichtige Leistungen wie etwa „Credits“ für ein Computerspiel, haften die Eltern nicht dafür. Dies entschied der Bundesgerichtshof.

Wussten Sie, dass...

...es grundsätzlich ist es Sache der Eltern ist, die Schullaufbahn und den Bildungsweg des Kindes zu bestimmen? Nicht immer kann dem Elternwunsch entsprochen werden - mit weitreichenden Folgen für die Schullaufbahn der Kinder.

...die Anwesenheit in der Schule Pflicht ist? In manchen Bundesländern machen sich Eltern, die ihre Kinder nicht zur Schule schicken, strafbar.

...Inklusion zur Pflichtaufgabe der Schulen wird?

 

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei