Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Schulpflicht

Schulrecht: Schule und Unterricht

Wir kennen das aus der letzten Bio-Stunde: Der Fluchttrieb ist ein naturgegebener Reflex. Warum also soll, was auf Stubenfliegen, Meerschweinchen und Grizzlybären zutrifft, für Schüler im Umgang mit der Lehrerschaft nicht gelten? Trotzdem: Schwänzen kann bittere Konsequenzen haben - und wer lässt sich schon gerne von uniformierten Gesetzeshütern als Schulsünder in die Schule eskortieren?

Schüler und ihre Pflichten

Allgemeine Schulpflicht

13.10.2016

Schulpflicht

Allgemeine Schulpflicht: Was sie ist, wen sie betrifft und wen nicht und welche Folgen bei Missachtung drohen.

Grundschulklasse

Beginn der Schulpflicht

13.10.2016

Schulpflicht

Der Beginn der Schulpflicht fängt mit der Erreichung des sechsten Lebensjahres an. Schulreife Kinder dürfen dann ihre Schulkarrie starten.

Schüler mit Büchern

Dauer der Schulpflicht

13.10.2016

Schulpflicht

Viele können es kaum abwarten, bis sie endlich nicht mehr die Schulbank drücken müssen. Ob danach dann alles besser wird, ist zwar eine andere Frage, aber ein Ende ist auf jeden Fall in Sicht: in der Regel müssen Kinder und Jugendliche vom 6. Lebensjahr an mindestens 12 Jahre zur Schule gehen.

Rote Karte

Unentschuldigtes Fehlen Schule

13.10.2016

Schulpflicht

Unentschuldigtes Fehlen in der Schule mag für den ein oder anderen vielleicht zunächst verlockend klingen: Faulenzen während andere büffeln müssen. Doch das kann bittere Konsequenzen haben.

Schulausflug

Freistellung vom Unterricht

13.10.2016

Schulpflicht

Eine Befreiung vom Unterricht in einzelnen Fächern wie zum Beispiel Religions- oder Sportunterricht ist nur in besonderen Ausnahmefällen möglich. Lies hier, wie das geht und welche weiteren Möglichkeiten es gibt.

Schüler mit Büchern

Teilnahmepflichten der Schüler

13.10.2015

Schulpflicht

Schülerpflichten: von Anwesenheit bis Mitarbeit. Und wer darauf keine Lust hat, dem drohen wohl oder übel Konsequenzen.

Hausarzt Praxis_Fotolia

Schule und Krankheit

13.10.2015

Schulpflicht

Grippewelle, Magen-Darm-Infekt oder Fieber: Irgendwann erwischt es leider jeden einmal. Das wichtigste ist dann, dass du schnell wieder gesund wirst. Und nicht vergessen, die Schule zu informieren!

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei