Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Hausarzt Praxis_Fotolia

Schule und Krankheit

13.10.2015

... wenn Kinder leiden

Wer krank ist, soll gesund werden und sich daheim pflegen (lassen). Denn Unwohlsein behindert Konzentration und Arbeitsleistung - das gilt sowohl für Erwachsene als auch für Schüler.

Wann und wie muss ich mich krankmelden?

Kann ein Schüler wegen Krankheit nicht am Schulunterricht teilnehmen, so müssen die Eltern - bei Volljährigkeit der Schüler selbst - die Schule unverzüglich darüber informieren. Welche Form die Benachrichtigung haben muss, regeln Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften in den einzelnen Ländern. Im Allgemeinen musst du eine schriftliche Entschuldigung vorlegen, wobei in der Regel vorab eine telefonische Benachrichtigung reicht. In manchen Fällen verlangt die Schule ein privatärztliches oder schul- bzw. amtsärztliches Attest. Es kann außerdem auch sein, dass du zum Beispiel Klassenarbeiten nachschreiben musst. Auch diese Fragen sind in den Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften geregelt.

 

Plötzlich und unerwartet

Fühlst du dich während des Unterrichts plötzlich elend, melde dich bei deinem jeweiligen Fachlehrer. Der entscheidet, ob und wann du vorzeitig nach Hause darfst. Bei Minderjährigen wird er üblicher Weise die Eltern bitten, den Sprössling möglichst abzuholen.
Das ist weder Bürokratie noch Schikane: Die Eltern haben ein Recht auf Information. Sie müssen wissen, dass du daheim bist und nicht die Schule schwänzt. Außerdem: Es muss sich schließlich jemand darum kümmern, dass du sicher heim kommst und versorgt wirst.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Mädchen im Rollstuhl

Inklusion

13.10.2016

Bildungswege & Schulwahl

Eltern können nach Landesrecht meist selbst über die gewünschte Schulform für ihr Kind entscheiden. Die Schulaufsichtsbehörde kann die Entscheidung der Eltern aber überstimmen.

Krankenkasse

Kassenwechsel

25.08.2016

Arztrechnung & Krankenkasse

Wann kann ich die gesetzliche Krankenkasse wechseln? Wann kann ich die private Krankenversicherung wechseln? Ist ein Wechsel von gesetzlicher Krankenversicherung in die private Krankenversicherung möglich? Kann ich immer und jederzeit in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren? Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema.

Arzthaftung

Krank durchs Krankenhaus

6.08.2012

Aktuelles

Jährlich infizieren sich bis zu 600.000 Menschen in Kliniken mit Krankheitserregern – häufig mit ernsthaften Folgen. Denn Patienten, die sich mit dem sogenannten MRSA-Bakterium (kurz für Multi-resistenter Staphylococcus aureus, also antibiotikaresistente Staphylokokken-Stämme) anstecken, müssen im Schnitt vier Tage länger als geplant in der Klinik bleiben.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei