Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Erbrechtliche Grundsätze

Erbrechtliche Grundsätze

Egal, wie groß das Erbe ist: Wenn´s ums Geld geht, werden auch enge Familienbande auf eine harte Probe gestellt. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein dickes Aktienpaket oder ein geliebter Teddybär vererbt wird. Doch wer sich frühzeitig informiert und seinen Nachlass entsprechend regelt, hat gute Chancen einen Familienzwist zu vermeiden.

 


Sparschwein Kosten im Erbrecht

13.07.2017

ERBRECHTLICHE GRUNDSÄTZE 

Welche Kosten im Bereich des Erbrechts beim Nachlassgericht, Notar oder Anwalt auf Sie zukommen, haben wir Ihnen zusammengestellt.

> Mehr lesen

 

Gesetzliche oder gewillkürte Erbfolge

Gesetzliche oder gewillkürte Erbfolge

12.06.2017

Erbrechtliche Grundsätze

Wer bekommt was? Allein Ihre Vermögenszuordnung entscheidet darüber - Ihr Wille zählt.

Erben bestimmen

Erben bestimmen

16.05.2017

Erbrechtliche Grundsätze

Bei Ihrem letzten Willen zählen nur Sie. Denn Sie allein können Erben bestimmen und Ihren Nachlass verteilen.

digitaler Nachlass

Vererben von digitalem Nachlass

16.05.2017

Erbrechtliche Grundsätze

Haben Sie auch ein Konto in einem der sozialen Netzwerke? Oder gleich in mehreren? Haben Sie ein E-Book? Und eine E-Mail-Adresse haben Sie vermutlich auch. Somit haben Sie auch einen digitalen Nachlass zu vererben. Allerdings ergeben sich in der virtuellen Welt Probleme, für die unser Gesetz keine Lösung bereithält. Mehr dazu lesen Sie hier.

Vollmacht für den Todesfall

Vollmacht für den Todesfall

16.05.2017

Erbrechtliche Grundsätze

Mit eine Vollmacht für den Todesfall schaffen Sie Klarheit, wer nach Ihrem Ableben über Ihr Lebenswerk verfügen kann.

Erbenermittlung

Erbenermittlung

16.05.2017

Erbrechtliche Grundsätze

Was, wenn der Erblasser weder ein Testament noch nahe Angehörige hinterlässt? Wer begibt sich dann auf die Suche nach den Erben? Hier erfahren Sie mehr zum Thema.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei