Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Alleinerbe Ersatzerben

Alleinerbe oder mehrere Erben

18.01.2018

Einsetzung der Erben im Testament 

Sie können Ihren Nachlass per Testament verteilen, ganz nach Belieben. Bevor Sie sich aber über die Details den Kopf zerbrechen: Überlegen Sie, ob Sie Ihr Vermögen einer oder mehreren Personen zuwenden wollen.

Alleinerbe im Testament 

Wollen Sie Ihr gesamtes Vermögen einer Person vermachen?

Musterformulierung

Testament

 

 

Zum Alleinerben setze ich ... (zum Beispiel: meine Tochter Monika) ein.

 

 

Ihr Alleinerbe erwirbt Ihr ganzes Vermögen bei Ihrem Ableben, also alle Vermögenswerte wie Immobilien, Gegenstände, ausstehende Forderungen und auch die Schulden.

Mehrere Erben im Testament

Möchten Sie sich von mehreren Personen beerben lassen?

Musterformulierung

Testament

 

Als Erben setze ich ...  und ...  jeweils zur Hälfte ein.

oder

Meine Erben sollen ... und ... werden.

 

 

Hinweis: Geben Sie in Ihrem Testament keine Erbteilsquoten an, dann wird ihr Nachlass im Zweifel gleichmäßig unter Ihren Erben aufgeteilt.

Ersatzerben: Wenn Erben vor dem Erblasser sterben

Es ist nicht auszuschließen, dass ein von Ihnen im Testament bedachter Erbe die Hinterlassenschaft nicht wie geplant antritt, weil er

  • inzwischen verstorben ist
  • auf das Erbe verzichtet und es ausschlägt.

Was passiert nun mit dessen Anteil? Er wird auf die verbliebenen Erben nach dem Verhältnis derer Erbteile aufgeteilt. Juristen nennen diese Vermehrung des Erbes Anwachsung.

Beispiel:

Sie bedenken Ihren Freund Achim zur Hälfte, Ihre Geschwister Berta und Cäsar zu jeweils einem Viertel. Sollte Berta vor Ihnen versterben, wird ihr Anteil auf Achim und Cäsar im Verhältnis 2:1 verteilt. Achim freut sich demnach über ein zusätzliches Sechstel, Cäsar erbt außerdem ein Zwölftel des Nachlasses. Wollen Sie dieses Ergebnis vermeiden, sollten Sie das im Testament vermerken. Dies tun Sie, indem Sie einen Ersatzerben für den Fall einsetzen, dass der Erbe vor Ihnen verstirbt.

Musterformulierung

Testament

 

 

Ich setze ... zu meinem Alleinerben ein. Sollte er vor mir versterben, bestimme ich als Ersatzerben ...

 

 

Ausnahme: Bei Kindern als Erben

Sollten Sie Ihre als Erben eingesetzte Kinder überleben, ist gesetzlich keine "Anwachsung" vorgesehen: Ist in Ihrem Testament keine abweichende Anordnung getroffen, erben Ihre Enkel an Stelle Ihrer Kinder.

Beispiel:

Als Erben haben Sie in Ihrem Testament Ihre Tochter Monika und Ihren Sohn Karl bestimmt. Überleben Sie eines Ihrer Kinder, tritt per Gesetz dessen Abkömmling an seine Stelle.

Wichtige Vorschriften

§ 2094 Abs. 1 BGB Anwachsung 

§ 2096 BGB Ersatzerbe

§ 2069 BGB Abkömmlinge des Erblassers

 

 

Permalink

Tags: Testament

Ähnliche Beiträge:

Haus mit Garten

Immobilien: Vererben oder verschenken?

3.09.2018

Aktuelles

Die Deutschen erben und vererben so viel wie nie – immer häufiger auch Immobilien. Was es bei der Weitergabe von Häusern oder Wohnungen an die nächste Generation zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Social Media Profil auf Tablet

Digitaler Nachlass

31.07.2018

Rechtsfrage des Tages

Zum Erbe gehören nicht nur Gegenstände wie Schmuck und Möbel. Auch Rechte und Pflichten können vererbt werden. Und nicht zuletzt müssen Sie auch an Ihren digitalen Nachlass denken. Hier erfahren Sie, warum eine Vorsorge heute wichtiger denn je ist.

Senioren mit Testemant

Gemeinsames Testament: Kann ich widerrufen?

11.07.2018

Rechtsfrage des Tages

"Unser letzter Wille" - gemeinschaftliche Testamente sind durchaus üblich. Was aber, wenn das Testament dem tatsächlichen letzten Willen nicht mehr entspricht? Hier erfahren Sie mehr zur Möglichkeit des Widerrufs.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei