Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Bedingungen im Testament

Bedingung im Testament

17.01.2018

... Erbschaft mit wenn und aber

Da werden Ihre Erben aber staunen: Koppeln Sie einfach das Wörtchen "wenn" an die Verteilung Ihres Lebenswerkes. Lassen Sie Ihre Nachkommen Ihre Bedingungen erfüllen, um in den Genuss des von Ihnen erarbeiteten Wohlstandes zu gelangen. Ihr Erbe kann dann eigenständig entscheiden, ob er sich Ihrer Bedingung unterwirft und erbt - oder ob er verzichtet und leer ausgeht.

Ihr (letzter) Wille ...

Sie können die Erbschaft von einer Bedingung abhängig machen: Unterscheiden Sie zwischen zwei Möglichkeiten:

Die aufschiebende Bedingung im Testament

Eine aufschiebende Bedingung können Sie verfügen, wenn die Rechtsfolge von einem bestimmten Ereignis an eintreten soll.

Musterformulierung

Testament Bedingung

 

...erbt, wenn er die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

 

...bekommt das Haus, sobald er verheiratet ist.

 

 

Die auflösende Bedingung im Testament

Eine auflösende Bedingung verfügen Sie, wenn der Erbe oder Vermächtnisnehmer seine Rechtsstellung sofort erhalten, diese aber verlieren soll, sofern ein bestimmtes Ereignis eintritt. Zum Beispiel durch eine Wiederverheiratungsklausel.

Musterformulierung

 

Testament Bedingung

 

Alleinerbin ist meine Frau .... Bei Wiederverheiratung geht ihr Erbteil zu gleichen Teilen auf meine

Kinder ... und .... über.

 

 

Permalink

Tags: Testament

Ähnliche Beiträge:

Haus mit Garten

Immobilien: Vererben oder verschenken?

3.09.2018

Aktuelles

Die Deutschen erben und vererben so viel wie nie – immer häufiger auch Immobilien. Was es bei der Weitergabe von Häusern oder Wohnungen an die nächste Generation zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Social Media Profil auf Tablet

Digitaler Nachlass

31.07.2018

Rechtsfrage des Tages

Zum Erbe gehören nicht nur Gegenstände wie Schmuck und Möbel. Auch Rechte und Pflichten können vererbt werden. Und nicht zuletzt müssen Sie auch an Ihren digitalen Nachlass denken. Hier erfahren Sie, warum eine Vorsorge heute wichtiger denn je ist.

Senioren mit Testemant

Gemeinsames Testament: Kann ich widerrufen?

11.07.2018

Rechtsfrage des Tages

"Unser letzter Wille" - gemeinschaftliche Testamente sind durchaus üblich. Was aber, wenn das Testament dem tatsächlichen letzten Willen nicht mehr entspricht? Hier erfahren Sie mehr zur Möglichkeit des Widerrufs.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei