Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Führerschein

Amtliche Verwahrung

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "amtliche Verwahrung".

Wird der Führerschein bei einem Fahrverbot entzogen?

Der Führerschein muss zur "amtlichen Verwahrung" bei der Behörde abgegeben werden (das betrifft auch den internationalen Führerschein).

Wirkt das Fahrverbot erst dann, wenn der Führerschein in amtliche Verwahrung gegeben wurde?

Sobald das Fahrverbot rechtskräftig ist, ist das Kraftfahrzeug tabu, ob der Führerschein nun abgegeben wurde oder nicht.

Warum soll der Führerschein so bald wie möglich in amtliche Verwahrung gereicht werden?

Der Führerschein sollte schnellstens zur Verwahrung eingereicht werden, weil sich die Verbotsfrist um die Zeitspanne zwischen Rechtskraft und Ablieferung verlängert.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei