Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Bagatellschaden

Bagatellschaden

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "Bagatellschaden".

Was fällt unter den Begriff "Bagatellschaden"?

Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist ein Bagatellschaden nur bei geringfügigen äußeren Lackschäden anzunehmen. Blechschäden fallen nicht mehr unter den Begriff des Bagatellschadens.

Muss mich der Verkäufer eines Gebrauchtwagens auf Schäden hinweisen?

Der Verkäufer eines Gebrauchtwagens muss Ihnen einen Schaden oder Unfall, der ihm bekannt ist oder mit dessen Vorhandensein er rechnet, grundsätzlich auch ungefragt mitteilen. Es sei denn, der Schaden oder Unfall war so geringfügig, dass er bei vernünftiger Betrachtungsweise den Kaufentschluss nicht beeinflussen kann. Auf übliche Verschleißerscheinungen muss Sie der Verkäufer nicht hinweisen.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei