Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Auto im Graben

Glätte

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "Glätte".

Müssen es denn Winterreifen sein oder genügen auch M+S Reifen?

Auch M+S Reifen sind im Normalfall ausreichend. Das sind Reifen für Matsch und Schnee.

Wenn ich mit falscher Bereifung erwischt werde, muss ich dann mit einem Bußgeld rechnen?

Ja! 60 Euro und 1 Punkt in Flensburg, wenn man mit "falschen" Reifen bei Eis und Schnee erwischt wird, und sogar 80 Euro und 1 Punkt, wenn man deshalb den Verkehr behindert!

Was ist, wenn ich im Winter mit Sommerreifen unverschuldet in einen Unfall verwickelt bin?

Dann kann es passieren, dass man Ihnen eine Mitschuld gibt, weil Sie möglicherweise bei Eis und Schnee nicht entsprechend reagieren konnten.

... und was, wenn ich den Unfall selbst verursacht habe?

Dann sieht es noch schlechter aus: Die Kaskoversicherung kann Sommerreifen bei Schnee als grobe Fahrlässigkeit auslegen und unter Umständen sogar die Leistung verweigern.

Ich habe erst dieses Jahr den Führerschein gemacht. Beim Fahren auf Eis und Schnee fühle ich mich noch sehr unsicher. Was kann ich tun um sicherer zu fahren?

Zunächst sollten Sie einfach längere Fahrzeiten für die übliche Strecke einkalkulieren. Fahren Sie gleichmäßig, vermeiden Sie abruptes Kuppeln oder ruckartiges Lenken. Und wenn es bergab geht, sollten Sie lieber einen größeren Gang nehmen, denn dann drehen die Räder nicht so leicht durch.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei