Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Totalschaden

Totalschaden

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "Totalschaden".

Was ist ein "echter" Totalschaden?

Ist die Reparatur faktisch unmöglich durchführbar, liegt ein echter Totalschaden vor.

Was ist ein "unechter" Totalschaden?

Die Reparatur ist zwar möglich, aber entweder mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden oder für Sie unzumutbar. Dann spricht man von einem "unechten" Totalschaden - mit der Folge, dass die Beschaffung eines neuen Fahrzeugs wirtschaftlicher oder angemessener ist.

Was kann ich bei Vorliegen eines "unechten" Totalschadens verlangen?

Sie können die Kosten für ein neues Auto verlangen. Diese Abrechnungsmethode nennt man auch Abrechnung auf Neuwagenbasis. Dies können Sie aber nur verlangen, wenn: - das Auto nicht älter als etwa zwei Monate ist - es eine Laufleistung von weniger als 1000 km hat - erhebliche Beschädigungen vorliegen, die noch Schönheitsfehler oder Sicherheitsrisiken trotz Reparatur bergen.

Kann ich bei einem unechten Totalschaden auch fiktiv abrechnen?

Der Geschädigte darf nur dann nach dieser Methode abrechnen, wenn er tatsächlich einen neuen Wagen erwirbt!

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei